Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Thema> Festkörperlaser

Festkörperlaser

Artikel und Hintergründe zum Thema

FestkörperlaserTrumpf investiert 30 Millionen Euro am Standort Schramberg

Trumpf Schramberg Neubau

Der Werkzeugmaschinen- und Laserhersteller Trumpf  investiert am Standort Schramberg rund 30 Millionen Euro in neue Entwicklungs- und Produktionsgebäude für Festkörperlaserstrahlquellen.

…mehr

Laserpionier Dr. Paul Seiler geehrtSchawlow Award an ehemaligen Trumpf Geschäftsführer

Schawlow Award an ehemaligen Trumpf Geschäftsführer

Paul Seiler, ehemaliger Geschäftsführer der Trumpf Laser GmbH, wurde vom Laser Institute of America  für sein herausragendes Lebenswerk in der industriellen Lasertechnik geehrt.

…mehr
Laserbearbeitungszentrum von Trumpf

Werkzeugmaschinen und LasertechnikTrumpf präsentiert die ganze Palette auf der Hausmesse Intech

Auf seiner Hausmesse Intech vom 21.-25. April 2015 präsentierte Trumpf sein komplettes Produktportfolio aus den Bereichen Werkzeugmaschinen, Lasertechnik und Elektronik.

…mehr
Anzeige
Ultrakurzpulslaser von Trumpf

LaserschneidenGerichtetes Licht als Werkzeug

1972 wurde der Laser erstmals in der Maschinenbauindustrie eingesetzt. Seitdem hat er vor allem als Schneid-, Schweiß- und Messwerkzeug einen Siegeszug angetreten. Mit der additiven Fertigung macht sich der Laser nun auf, völlig neue Anwendungsfelder erobern.

…mehr
Festkörperlasertechnologie: Edelstahl prozesssicher schneiden

FestkörperlasertechnologieEdelstahl prozesssicher schneiden

Keine 36 Monate dauerte es, bis Martin Krämer, Inhaber von Krämer Brennteile, Mitte 2013 den Sprung in die Spitzenliga im 2-D-Laserschneiden wagte. Nach zwei TruLaser 1030 wechselte er direkt auf eine TruLaser 5030 fiber mit BrightLine fiber und machte damit zwei Schritte auf einmal. "Ich wollte einen echten Produktivitätszuwachs", sagt Krämer heute.

…mehr
Lasertechnologie: Ideale gibt es nicht

LasertechnologieIdeale gibt es nicht

Was für zwischenmenschliche Beziehungen häufig gilt, trifft auch auf Strahlquellen zu: Dass Festkörperlaser für viele Anwendungen in der industriellen Materialbearbeitung ein unverzichtbares Werkzeug sind, präsentierte Trumpf auf seinem Technologietag „3-D-Materialbearbeitung mit Festkörperlaser“.

…mehr
Anzeige
Faserlaser: Gestochen scharfe Ergebnisse

FaserlaserGestochen scharfe Ergebnisse

landen höchst präzise und in Windeseile mit Hilfe der Lasermarkierung auf den Oberflächen von Bauteilen aus Metall, Keramik, Holz, Kunststoff und Papier. Große Vorteile verspricht dabei der Einsatz eines Faserlasers anstelle des herkömmlichen Festkörperlasers.

…mehr
Festkörperlaser: Das Kennzeichnen ohne Etiketten

FestkörperlaserDas Kennzeichnen ohne Etiketten

ermöglichen moderne Festkörperlaser. Einen Vertreter dieser Gattung zeigt KBA-Metronic auf der Motek (Halle 7, Stand 7526) und auf der Fachpack (Halle 3, Stand 3-207).

Die neueste Generation der kompakten, diodengepumpten D-5000-Serie Festkörperlaser zeigt ihre Stärken bei Funktionalität und Zuverlässigkeit.

…mehr
Festkörperlaser: Schweißen mit Stab und Faser

FestkörperlaserSchweißen mit Stab und Faser

Hochleistungs-Festkörperlaser haben bereits seit Jahren ihren Platz innerhalb der industriellen Materialbearbeitung als leistungsfähige Werkzeuge zum Schneiden und Schweißen, zum Bearbeiten von Oberflächen oder auch zum Markieren.

…mehr

Wikipedia

Festkörperlaser - Mehr bei Wikipedia

Festkörperlaser

Als Festkörperlaser werden optisch angeregte Laser bezeichnet, deren verstärkendes (aktives) Medium aus einem kristallinen oder glasartigen (amorphen) Festkörper besteht. In diesem sog. Wirtsmaterial oder Wirtskristall sind in bestimmter Konzentration (Dotierung) die laseraktiven Ionen enthalten. ... mehr bei Wikipedia

Weitere Informationen zu Festkörperlaser

Zum Thema Festkörperlaser haben wir noch folgende weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Anzeige

SCOPE ONLINE Newsletter

SCOPE Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus der Industrie, die Sie mit der gedruckten Ausgabe nicht oder später erhalten.

Anzeige

Bildergalerien bei SCOPE

Mediaberatung

Anzeige