zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Feinschneiden

Feinschneideteile

Etampa startet Umfrage auf der Blechexpo

Seine umfassende Werkstoff-Kompetenz wird das schweizerische Unternehmen Etampa, Spezialist im Stanzen und Feinschneiden, einmal mehr auf der diesjährigen Blechexpo unter Beweis stellen. Der Präzisionshersteller präsentiert filigrane und komplexe Stanz- und Feinschneideteile, die im Komplett-Schnitt oder mittels Folgeverbund-Technologie hergestellt worden sind.

mehr...

Nassentgratmaschine

Feinschneidteile entgraten

Im oberfränkischen Kronach entwickelt und baut die Hans Weber Maschinenfabrik innovative Nass-Schleifmaschinen. Speziell für die Bearbeitung von Feinschneidteilen ausgelegt ist die Nass-Entgratmaschine mit der kryptischen Bezeichnung NLCA-1P(6)MRB-300.

mehr...
Anzeige

Feinblech-Bauteile

Zarte Bleche

Nur 20 µm schmal sind die Spalten in der gerade mal 0,05 mm „dicken“ Edelstahl-Platine. Die Durchmesser ihrer Bohrungen erreichen kaum 0,2 mm und die Stegbreiten liegen bei etwa 0,05 mm. Solche superfiligranen aber hochpräzisen Klein- und Kleinstteile gehören zu den Spezialitäten von LK Mechanik.

mehr...

Feinschnitt-Stanzteile

Feine Schnitte

Die Technik des Feinschneidens so wie sie das Unternehmen Schiess in der Schweiz praktiziert, ist heute aus der industriellen Massenfertigung metallischer Präzisionsteile nicht mehr wegzudenken.

mehr...
Anzeige