zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

FabCon 3.D

Rapid.Tech + FabCon 3.D

Award für Start-Ups

Der Start-Up Award der Fachmessen Rapid.Tech + FabCon 3.D hat sich zu einem der führenden Nachwuchswettbewerbe der 3D-Druck Branche in Deutschland entwickelt. Junge Unternehmen können ihre innovativen Ideen und Konzepte präsentieren und Investoren von ihrem Geschäftsmodell überzeugen.

Additive Fertigung

Vereinfachte Prozesse im Werkzeugbau

Die Herstellung von Werkzeugen gehört zu den aufwändigsten Schritten im Fertigungsprozess. Das trifft speziell für hochkomplexe Formen oder das konturnahe Integrieren von Kühl- bzw. Temperierkanälen zu. Hier stößt der konventionelle Werkzeugbau noch oft an Grenzen. Additive Manufacturing (AM) bietet dagegen erstmals effektive Lösungen, mit denen sich solche komplexen Produkte sogar in einem Arbeitsgang fertigen lassen.

mehr...

10 Prozent mehr Aussteller

In Erfurt starten Rapid.Tech und FabCon 3.D

Die Erfurter 3D-Druck-Messen Rapid.Tech und FabCon 3.D, die am 10. und 11. Juni ihre Pforten öffnen, freuen sich über wachsende Ausstellerzahlen. Insbesondere im Ausland wächst das Interesse an den beiden Fachmessen, auf denen sich alles um die Themen 3D-Druck und generative Fertigung dreht.

mehr...
Anzeige

Rapid.Tech 2014

3D-Druck für alle

Rapid.Tech, FabCon 3.D und (erstmals dabei) "Printcocktail" heißen die Messen, die seit Mittwoch und noch bis einschließlich morgen gemeinsam auf dem Gelände der Messe Erfurt stattfinden. 130 Aussteller aus Europa und Übersee präsentieren hier die komplette Welt des 3D-Drucks.

mehr...