Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Thema> Energiespeicher

Energiespeicher

Artikel und Hintergründe zum Thema

Finnland baut erste ElektrofähreSiemens liefert komplett integriertes Elektro- und Steuerungssystem

Autofähre FinFerries

Die finnische Schifffahrtsgesellschaft FinFerries hat eine batterie-betriebene Autofähre bei der polnischen Werft Crist S.A. bestellt. Sie soll die Verkehrsmöglichkeiten zwischen Nauvo und Parainen im Schärengebiet Turku verbessern. Die komplette elektrotechnische Lösung für Finnlands erste Elektrofähre liefert Siemens.

…mehr

EnergiespeichersystemeSchmalz eröffnet neues Geschäftsfeld

Dr. Kurt Schmalz, geschäftsführender Gesellschafter Schmalz

„Wir steigen in die Produktion von Energiespeichern ein und bauen uns damit ein weiteres Standbein auf“, hat Dr. Kurt Schmalz auf der Motek angekündigt. Schmalz, bisher vor allem erfolgreich im Bereich der Vakuumgreifer, will ab nächstem Jahr Energiespeicher im MW-Bereich anbieten. Weitere Motek-Neuheiten: Eine Magnetgreiferbaureihe und der VacuMaster Window mit 500 kg Traglast.

…mehr
Stack  Redox-Flow-Batteriesystem

Neues GeschäftsfeldSchmalz bietet Lösungen für Energiespeichersysteme

Der Vakuum-Spezialist Schmalz baut ein weiteres Geschäftsfeld auf: Das Unternehmen plant, künftig auch Lösungen für Energiespeichersysteme anzubieten. Die Entwicklung dieser Lösungen erfolgt in enger Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie (ICT).

…mehr
Anzeige

Nachhaltige EnergiespeicherKIT-Forscher gewinnen Aktivmaterial für Natrium-Ionen-Batterien aus Apfelresten

Kohlenstoffbasierte Material für Natrium-Ionen-Batterien kann aus Äpfeln

Ein kohlenstoffbasiertes Aktivmaterial, das aus Apfelresten gewonnen wird, und ein Material aus Schichtoxiden könnten helfen die Kosten für zukünftige Energiespeicher zu senken. Beide zeigen exzellente elektrochemische Eigenschaften und stehen für umweltfreundliche und nachhaltige Nutzung von Ressourcen.

…mehr

EnergiespeicherKIT entwickelt Hybridsystem aus Batterie und Kondensator

Karlsruher Institut für Technologie Energiespeicher

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) arbeitet an der nächsten Generation von Energiespeichern. Die so genannten PowerCaps vereinen die Vorteile von Batterien und Superkondensatoren in einem Hybridsystem und werden auf der HANNOVER MESSE 2016 vorgestellt.

…mehr
KEx 2.0 Energiespeicherfamilie von Michael Koch für einphasige Drive Controller

PuffermodulEnergiespeicher für einphasige Umrichter

Eine maximale Spannung im Gleichstromzwischenkreis von 600 Volt DC, maximale Leistung von rund 10 KW, Energiemengen von 1.3 bzw. 1,6 Kilojoule - so die Eckdaten der neuen KEx 2.0 Energiespeicherfamilie von Michael Koch für einphasige Drive Controller.

…mehr
Anzeige
Super-Energiespeicher: PowerCaps sollen Marktführer werden

Super-EnergiespeicherPowerCaps sollen Marktführer werden

Dank neuer Stromspeicher, so genannte PowerCaps, sollen lange Wartezeiten am Ladegerät bald Vergangenheit sein. Im Rahmen eines Presse-Rundgangs am Fraunhofer IPA wurde der aktuelle Entwicklungsstand der Technologie innerhalb des Forschungsprojekts »FastStorageBW« präsentiert.

…mehr
Speicher für die Energiewende: Fraunhofer IFF testet Großbatterie

Speicher für die EnergiewendeFraunhofer IFF testet Großbatterie

Mit der Energiewende steigt das Risiko von Schwankungen in den regionalen Stromnetzen. Großbatterien sollen künftig helfen, diese zu stabilisieren. Am Fraunhofer IFF in Magdeburg steht mit einer Leistung von 1 Megawatt einer der größten mobilen Großspeicher Deutschlands.

…mehr

Märkte + UnternehmenVDE-Institut und Bundesverband Energiespeicher beschließen Partnerschaft

Das VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut und der Bundesverband Energiespeicher e.V. (BVES) haben heute eine strategische Partnerschaft unterzeichnet. Ziel der Partnerschaft ist eine enge Zusammenarbeit mit der Industrie bei der Erarbeitung von Prüf- und Zertifizierungskriterien für Energiespeichersysteme.

…mehr
Energiespeicher: Zuverlässig Energie sparen

EnergiespeicherZuverlässig Energie sparen

2.000 Wattsekunden Energie für den Umrichter, mindestens 50 % davon für den Fall des Spannungseinbruchs oder einer Netzunterbrechung reserviert, der Rest lässt sich zur Pufferung von Bremsenergie nutzen: Das Gerät DEK 2.

…mehr
Studie: Energiespeicherung mit flüssiger Luft

StudieEnergiespeicherung mit flüssiger Luft

Das Ingenieurbüro Arup und der Industriegasespezialist Messer finanzieren die erste Studie zur zur Erkundung des energietechnischen und wirtschaftlichen Potenzials von flüssiger Luft. Es soll der Frage nachgegangen werden, ob das Medium im globalen Konzept einer umweltfreundlichen Energieversorgung eine strategische Rolle spielen kann.

…mehr

Energiespeicher: weitere Informationen

Zum Thema Energiespeicher haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Anzeige

SCOPE ONLINE Newsletter

SCOPE Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus der Industrie, die Sie mit der gedruckten Ausgabe nicht oder später erhalten.

Anzeige

Bildergalerien bei SCOPE

Mediaberatung

Anzeige