zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Energieketten

(Energiekette)

Energieketten

e-Rohre und e-Ketten neu im Portfolio von Igus

Der Werkzeugmaschinenmarkt ist ein starker Pfeiler des deutschen Maschinenbaus, und er wächst stetig weiter. Hohe Standzeiten sind für Werkzeugmaschinen ein wichtiges Kaufkriterium, daher gilt es für die Hersteller, auf sichere und zuverlässige Maschinenelemente zurückzugreifen.

Anzeige

Energieketten

Neue Baugrößen der Serie E6.1 bei Igus verfügbar

Für Anwendungen, bei denen ein extrem leiser Lauf der Energiekette, höchste Dynamik oder ein besonders geringer Abrieb gefordert ist, hat der motion plastics Spezialist Igus die Energieketten der Serie E6.1 entwickelt. Diese Ketten sind ab sofort in neuen Abmessungen mit größeren Innenhöhen bis 62 Millimeter verfügbar.

mehr...

Dr. Matthias Kirchherr

"Verbindungslösungen sind die Synapsen für die vernetzte Fabrik"

Von Anfang an war Lapp als Aussteller auf der Nürnberger Fachmesse für elektrische Automatisierung SPS IPC Drives vertreten. 2016 war der Führende Anbieter für integrierte Verbindungslösungen aus Stuttgart mit einem 320 Quadratmeter großen Stand vertreten. Dr. Matthias Kirchherr, Chief Sales Officer Europe / EMEA, resümiert.

mehr...
Anzeige

Neuer Teststand

Energieketten auf Eis

Der Leitungshersteller Igus hat im Zuge seines Testlaborausbaus einen weiteren 40-Fuß-Container eingerichtet, um dort bewegte Leitungstests bei realen Bedingungen unter extremen Temperaturen durchzuführen. Dadurch ist der Motion-Plastics-Spezialist nach eigenen Angaben als einziger Leitungshersteller in der Lage, garantierte Temperaturaussagen für festverlegte Leitungen, bewegte Leitungen und für Leitungen in Energieketten zu geben.

mehr...

155 Kunststoff-Innovationen

Igus eröffnet virtuellen Messestand

Von der - nach eigenen Angaben - leichtesten Linearführung der Welt aus Carbon über Leitungen für die Industrie 4.0 bis hin zum 3D-Druckservice: mit einer virtuellen Ausstellung bietet Igus jetzt einen besonderen Service. Ein rund 500 Quadratmeter großer Stand ist im Internet „begehbar“ und informiert den Besucher multimedial zum Thema „cost down, life up!“

mehr...