zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Edelstahlgehäuse

Opto-Sensoren

Übers Internet erhältlich

Mit hochwertigen optischen Sensoren für Standard-Anwendungen und Nassbereiche erweitert das Unternehmen Autosen sein Online-Sortiment. Wie die induktiven Sensoren sind auch die neuen Produkte ausschließlich über das Internet erhältlich.

mehr...
Anzeige

Stellzylinder

Elektrische Alternative

Die Iso Move-Stellzylinder ergänzen das Lösungsportfolio von A-Drive. Sie sind optional mit Edelstahlgehäuse oder lebensmittelechten Lackierungen erhältlich. Somit sind sie geeignet für Branchen mit besonderen Hygiene-Anforderungen.

mehr...

Beschleunigungsaufnehmer

Nicht immer

und auch nicht immer öfter steht beim Einbau von Beschleunigungssensoren zu Überwachungszwecken in Maschinen und Anlagen genügend Platz zur Verfügung – diesen bräuchte man jedoch, einmal um den Sensor zu montieren und auch um die Messleitung sauber entsprechend den Vorschriften zu verlegen.

mehr...

TB-Gehäusereihe

Quo vadis

der Monumentalfilm der fünfziger Jahre mit Peter Ustinov als Wahnsinns-Kaiser wurde jetzt, glänzend restauriert, als DVD wiederaufgelegt. Weniger zur Unterhaltung, sondern für industrielle Anwendungen und für explosionsgefährdete Bereiche hat Weidmüller jetzt seine Klippon TB-Gehäusereihe neu aufgelegt.

mehr...
Anzeige

Sensoren

Schlagfestes Metallgussgehäuse

Speziell für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie hat Di-Soric Sensoren entwickelt, die auf einem schlagfesten Edelstahlgehäuse der Schutzart IP 69K basieren. Die elektronischen Komponenten sind vergussgekapselt, was einer hohen Vibrations- und Schockfestigkeit zugute kommt.

mehr...