zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Drosseln

(Drossel)

Anzeige

Induktive Bauelemente

Viele Baugrößen

Induktive Bauelemente von SMP zeichnen sich durch Verlustarmut, günstiges EMV-Verhalten, großen Speicherenergien bei kleinem Volumen und Platz sparenden Aufbau aus. Das Kernmaterial besteht aus magnetostriktionsarmen Pulververbundwerkstoffen, die für jede Anwendung eigens entwickelt werden.

mehr...

Drosseln

Leise und effizient

SMP Sintermetalle Prometheus entwickelt induktive Bauelemente für den Einsatz in der Magnetresonanztomographie. Die Drosseln sind geräusch- und verlustarm. Das wird durch magnetostriktionsfreie Pulververbundwerkstoffe bewirkt, die das Unternehmen für diese Anwendung herstellt.

mehr...

Stromkompensierte Drosseln

UL-Zulassung und Impedanzkurven

Die stromkompensierten Drosseln von Schurter haben ab sofort Impedanzkurven und das kombinierte UL/CSA-Prüfzeichen "cURus" auf den Datenblättern. Anhand der Impendanzkurven können Design-Ingenieure in den Datenblättern schneller die passenden Drosseln auswählen. Kostspielige Messungen lassen sich so eventuell verhindern.mehr...
Anzeige

Filterdrosseln

Verlustarme Elemente

Um für die Rückspeisung von Wechselstrom in das Stromnetz sinusförmige Ströme zu erhalten, werden im Windturbinen-Umrichtern Filter benötigt, die aus Kondensatoren und Filterdrosseln bestehen. Diese Bauelemente müssen möglichst verlustarm sein, um einen hohen Wirkungsgrad der Umrichter zu erzielen.

mehr...

Drosseln

Hohe Rückspeisung

Umrichter in Windturbinen haben die Aufgabe, den von den Turbinen erzeugten Wechselstrom für die Rückspeisung in das Hochleistungsnetz so aufzubereiten, dass ein Aufmodellieren problemlos erfolgen kann.

mehr...

Passive Bauelemente

Sonniges Knowhow

Eine gute Portion Kompetenz hat das Hanauer Unternehmen Vacuumschmelze (VAC) in Sachen innovativer Werkstoffe und passiver Bauelemente für Solarwechselrichter zu bieten. Das zeigen einige Beispiele aus dem Portfolio.

mehr...