zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

DC-Motorenregler

Regler und Motor

Aufeinander abgestimmt

sind der Regler für hohe Ströme und der bürstenlose DC-Motor von Dunkermotoren für den Einsatz in batteriebetriebenen Anwendungen (12/ 24 V) oder Kleinspannungen, die große Leistungen erfordern. Also überall dort, wo heute Hydraulikantriebe verwendet werden, etwa in Landmaschinen, Baumaschinen, Bahnanwendungen, Booten und Flurfördermaschinen.

mehr...

Drehzahlregler

Wahlweise EC- oder DC-Regler

Kleinmotoren kann man grob in zwei Arten aufteilen, elektronisch kommutierte, so genannte EC-Motoren und herkömmliche bürstenkommutierte DC-Motoren. Beide stellen unterschiedliche Ansprüche an eine Drehzahlregelung.

mehr...
Anzeige