zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Datenspeicher

Daten speichern

5 Trends auf dem Vormarsch

Homogene Speicherlandschaften gehören der Vergangenheit an. Der digitale Fortschritt, die Flut unterschiedlicher Datentypen und die höheren Anforderungen an Skalierbarkeit und Flexibilität erfordern neue Speicherkonzepte. IT-Dienstleister Transtec sieht fünf Speichertrends auf dem Vormarsch.

mehr...

Versuchsdatenspeicherung

Für Messdatenmanagement

Peak Solution hat einen neuen Peak ODS Server entwickelt. Die Software bietet standardisierte Methoden und Schnittstellen für das Speichern und Lesen von Versuchsdaten auf Basis von ODS. CEO Dr. Hans-Jörg Kremer (Bild) ist überzeugt: „Der ODS-Standard ist in seinen Möglichkeiten zur Verwaltung von Versuchsdaten so attraktiv und flexibel, dass der Peak ODS Server zukünftig vielversprechende Einsatzmöglichkeiten in vielen Branchen haben wird.

mehr...
Anzeige

Datenlogger

Pro Sekunde 1.600 mal

Die Messung von Beschleunigungen, Schwingungen und Vibrationen wird in der Windkrafttechnik immer wichtiger! Ob zur Transportüberwachung, Verschleißreduzierung, Performance-Steigerung, Auslegung von Lagern und Dämpfern, Geräuschreduktion, zum Erkennen von Unwuchten; das Bestimmen und Überwachen dieser Größen ist oft unerlässlich und gibt Aufschlüsse über Vorgänge und Abläufe.

mehr...

Datenspeicher

Mit dem Memory Plug

von ifm Electronic, einem Speicher in Form eines Steckers, hat der Anlagenbetreiber erstmalig die Möglichkeit, seine Sensordaten einfach und schnell zu verwalten. In Verbindung mit IO-Link Sensoren eingesetzt liest er deren Daten und Parameter automatisch aus und speichert sie.

mehr...
Anzeige