zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Cybercrime

McAfee Labs

Austausch von Bedrohungsintelligenz

McAfee stellt im aktuellen McAfee Labs Threats Report Herausforderungen vor, die beim Austausch von Bedrohungsintelligenz auftreten. Außerdem untersucht der Bericht die Architektur und Arbeitsweise von Mirai-Botnetzen, wertet industrieübergreifend dokumentierte Angriffe aus und zeigt Wachstumstrends von Malware, Ransomware, mobiler Malware und anderen Bedrohungen aus dem letzten Quartal (Q4) von 2016 auf.

Cybersecurity

Cyber-Kriminelle nehmen Krypto-Währungen ins Visier

Der neue McAfee Labs Threats Report für März 2018 untersuchte den Anstieg neuer Malware, Ransomware und weiteren Bedrohungen, die im vierten Quartal 2017 auftraten. So verzeichneten die McAfee Labs einen Durchschnittswert von 478 neuen Bedrohungen pro Minute und einen Anstieg von dateiloser Malware.

mehr...
Anzeige

Cybercrime

Die Evolution von Ransomware

Der Ausbruch der Petya-Ransomware Ende Juni ist das jüngste Ereignis in einer Ära der Ransomware, die vor einigen Wochen durch den WannaCry-Ausbruch angeführt wurde. Aber Petya hat die Gefahr noch einmal verschärft, indem es eine Methode nutzt, um eigentlich gepatchte Maschinen zu infizieren.

mehr...

Cybersecurity

10 Anzeichen für Cyberattacken

Das schnelle Aufspüren von IT-Angriffen ist eine Grundvoraussetzung für unmittelbare Reaktionen und die Beschleunigung von Incident-Response-Prozessen. CyberArk hat zehn IT-Kommandos identifiziert, die auf eine mögliche Insider- oder Cyberattacke hinweisen können.

mehr...