zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Collaborative Engineering

CAD-Software

Cloud-Funktionalitäten für Solid Edge

Die aktuelle Version der Solid Edge Software (Solid Edge ST9) von Siemens bietet einen einfachen und flexiblen Zugang zu Cloud-basierter Lizenzierung, Nutzereinstellungen und Werkzeugen für die Zusammenarbeit.

Anzeige

PLM/Simulation

Siemens übernimmt CD-adapco

Siemens und CD-adapco haben eine Vereinbarung für die Übernahme der Anteile von CD-adapco durch Siemens geschlossen. Der Kaufpreis beträgt 970 Millionen US-Dollar. CD-adapco ist ein globales Unternehmen für Simulationssoftware.

mehr...

PLM-Technologie

Vom 3D-Modell zum Digitalen Zwilling

Die Siemens Anwendergruppe lud Ende Oktober 2015 erneut zur Siemens PLM Connection nach Berlin ein. Rund 950 Teilnehmer versammelten sich in der Hauptstadt. Sie erwartete viele Informationen rund um das PLM-Portfolio sowie eine Vorschau auf einige neue Produkte.

mehr...
Anzeige

Product Lifecycle Management

Siemens übernimmt Camstar

Siemens beabsichtigt die Übernahme Camstar Systems Inc. und hat eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Camstar ist ein Anbieter von Software für Produktionsleitsysteme (Manufacturing Execution Systems, MES); das Unternehmen wurde 1984 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Charlotte, North Carolina, USA.

mehr...

Software

Hightech und Handarbeit in der Uhren-Manufaktur

Eine bekannte Wiege für Luxusuhren ist Glashütte. Dort entstand vor einigen Jahren im Geist des Uhrmachers Moritz Grossmann eine moderne Manufaktur für hochwertige Uhren. Die Unternehmensgründerin Christine Hutter setzte von Beginn gleichermaßen auf traditionelle Handarbeit sowie moderne Werkzeuge für die Produktentwicklung und Fertigung.

mehr...

Cloud-Technologie

Teamcenter aus der Wolke

Teamcenter von Siemens PLM Software ist nun auch für den Cloud-Betrieb verfügbar. Die Software wird als Infrastructure-as-a-Service (IaaS)-Modell bereitgestellt. Die Lösung ermöglicht es Unternehmen, ihre IT-Infrastruktur komplett oder teilweise an einen Drittanbieter von Cloud-Diensten auszulagern, statt in eigene Hardware zu investieren.

mehr...