zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

CNC-Bearbeitung

Rapid Prototyping

Massive Investition in Europa

Proto Labs, Anbieter von Rapid Prototyping und digitaler Fertigung auf Abruf, vermeldet seine größte Infrastrukturinvestition auf dem europäischen Markt seit seiner Erstniederlassung in Europa im Jahr 2005. Das Unternehmen wendet ca. 4 Millionen Euro für neue Technologie und Renovation von Produktionsstätten auf, hauptsächlich in Telford, Großbritannien, aber auch an seinen anderen europäischen Standorten.

Smart Industry

Transformation einer Analyse-Technologie

Als die dänische Firma SBT Aqua mit der Produktionsvorbereitung ihrer bahnbrechenden Wasseranalysetechnologie begann, wandte sie sich an Proto Labs in Großbritannien. Unter Nutzung aller drei Services des Unternehmens – 3D-Druck, CNC-Bearbeitung und Spritzguss – waren die Skandinavier in der Lage, ihr revolutionäres Design schnell und gründlich zu entwickeln und zu testen.

mehr...
Anzeige

CNC-Bearbeitung und 3D-Druck

Freunde oder Feinde?

Die beiden Technologien CNC-Bearbeitung und 3D-Druck haben einen großen Einfluss auf viele Branchen. Aber konkurrieren sie miteinander oder ergänzen sie sich gegenseitig? Damian Hennessey, Geschäftsführer von Proto Labs, geht auf Spurensuche.

mehr...

Rapid Prototyping

Proto Labs übernimmt Alphaform AG

Proto Labs erweitert mit der Übernahme des industriellen 3D-Druck-Dienstleisters Alphaform seine Angebotspalette. Proto Labs ist spezialisiert auf das Produzieren individueller Prototypen- und Produktionsteile in Kleinserien in sehr kurzer Zeit.

mehr...
Anzeige

CAM-Software

Bohrende Fragen im Formenbau

Bohrjobs zählen zu den elementarsten Fertigungsaufgaben. Doch gerade bei vermeintlich einfachen Bearbeitungen gibt es häufig ein großes Optimierungspotenzial. Dies gilt insbesondere für Tiefloch- und Querbohrungen, die zur Erstellung von Kühlkanälen in Spritzgussformen eingearbeitet werden müssen.

mehr...