zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Brennschneiden

Brennen statt Fräsen

Werkstückkosten optimieren auch bei komplexen Geometrien

Jebens, Spezialist für große, schwere Brennteile, mechanische Bearbeitung und komplexe Schweißbaugruppen, setzt bei hohen Abtragsraten immer häufiger auf Brennen statt Fräsen. Mit einem einzigen Schnitt wird dabei massives Material entfernt, was bis zu 50 Prozent Zeitersparnis und folglich signifikant geringere Kosten bedeutet.