zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Bremsenergie-Rückgewinnung

Dynamischer Energiespeicher

Wer bremst, verliert

Bremsen bedeutete bisher fast immer Energieverlust. Für elektrische Antriebe hat die Michael Koch GmbH eine Lösung entwickelt, die Bremsenergie aufnehmen, bei Bedarf wieder abgeben und damit die Energieeffizienz einer Anlage um bis zu 50 Prozent steigern kann.

Energieforum

Die Bremse ziehen

und daraus einen Nutzen, das möchte Energie Impuls OWL ein Netzwerk von über 100 Unternehmen. Die Nutzung von Bremsenergie reduziert den Energiebedarf in der Antriebstechnik. Dies ist aber nicht die einzige Möglichkeit, die Energieeffizienz beim Einsatz von Motoren und Getrieben zu steigern: Komponenten mit hohem Wirkungsgrad und die präzise konstruktive Auslegung sind der eigentliche Schlüssel für den energieeffizienten Betrieb.

mehr...
Anzeige