zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Blechteile

(Blechteil)

Blechformteile

Belastbare Bauteile für On- und Offshore

Die Anlagenbauer der Windenergietechnik sind angewiesen auf Zulieferer, die Umformteile auch in kleinen und mittleren Stückzahlen wirtschaftlich fertigen können. Gut aufgestellt für diese Anforderung ist Zulieferer Helmut Rübsamen. Der Blechteile-Hersteller mit Sitz in Bad Marienberg realisiert mit zwei Umformverfahren hoch belastbare Präzisionsbauteile für den Bau von On- und Offshore-Windkraftanlagen.

mehr...

Wertschöpfung gesteigert

Blechspezialist Graepel stafft Strukturen

Die auf Blechbauteile für Fahrzeuge, Maschinen und Bauobjekte spezialisierte Friedrich Graepel AG zeigt sich im 125. Betriebsjahr auf solidem Wachstumspfad, wie der vorgelegte Jahresbericht für das abgelaufene Wirtschaftsjahr belegt. Vorstand Klaus Mecking hat zudem die Strukturen im Unternehmen gestrafft und damit den Rohertrag gesteigert.

mehr...
Anzeige

Blechformteile

Attraktiv für kleine Serien

Aufgrund seiner hohen Energieeffizienz gehört das Metalldrücken derzeit zu den besonders attraktiven Verfahren der Blechumformung. Vor allem kleine und mittlere Serien dünnwandiger Bauteile lassen sich damit sehr wirtschaftlich herstellen.

mehr...

Blechbearbeitung

Bis 25 Millimeter

Als verlängerte Werkbank ist das Unternehmen 2Cut auf Blechbearbeitung in den Bereichen CNC-Lasern, Stanzen und Biegen spezialisiert. Durch automatisierte Fertigungsprozesse und spezialisiertes Fachpersonal sichert es eine genaue und wirtschaftliche Auftragsbearbeitung.

mehr...

Feinblech-Bauteile

Zarte Bleche

Nur 20 µm schmal sind die Spalten in der gerade mal 0,05 mm „dicken“ Edelstahl-Platine. Die Durchmesser ihrer Bohrungen erreichen kaum 0,2 mm und die Stegbreiten liegen bei etwa 0,05 mm. Solche superfiligranen aber hochpräzisen Klein- und Kleinstteile gehören zu den Spezialitäten von LK Mechanik.

mehr...
Anzeige

Prototypen-Blechteilfertigung,...

Top in Form

Kaum ein Industriezweig, in dem es nicht erforderlich ist, immer schneller zu agieren – das gilt auch und insbesondere für die Anfertigung von Prototypen-Blechteilen. Die meist eng gesetzten Termine der Kunden aus der Automobilbranche gelten selbst, wenn hinsichtlich Material oder Geometrien technologisches Neuland betreten wird.
mehr...

Metallische Zwischenlagen

Dünnes Zwischeneinander

Die Null-Toleranz-Konstruktion bleibt graue Theorie. In der Praxis verzeichnen montierte Baugruppen immer ein allerletztes Quentchen Restspiel. Deshalb setzen viele Hersteller metallische Zwischenlagen aus Schicht- blechen ein, die diese Ungenauigkeiten ausgleichen.
mehr...

Magazin

Mit einem Festakt

nahm die Unternehmensgruppe KWM Weisshaar die neuen Produktionshallen für die optimierte Fertigung von Blechteilen und Blechbaugruppen in Betrieb. Zur Feier referierten die beiden „Hauptlieferanten für die Realisierung der optimierten Prozesskette Blech“, die Herren Dr.

mehr...

Feinblechteile

Besondere Ansprüche

stellt Feinblech an die Bearbeitung. Darüber hinaus muss sich die Leistungsfähigkeit eines auf Feinblech spezialisierten Zulieferers heute an einer ganzen Reihe weiterer Kriterien messen lassen: Hier filigrane und komplizierte Teile, dort große Serien.

mehr...

Lochbleche

Das Loch im Eimer

ist ein fluidtechnisches Ärgernis erster Güte. Das Loch im Blech ist hingegen in vielen Fällen ein mechanisches Muss. Einer der führenden Anbieter auf dem Gebiet der Lochbleche ist der Siegerländer Hersteller Schäfer.

mehr...