zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Bandsägen

Behringer Hausausstellung

„Erlebniswelt Sägen 2015“ endet mit Besucherrekord

Rund 10 Prozent mehr Besucher zählte Behringer auf seiner diesjährigen Hausmesse vom 16. bis 18. Juni. Auf einer Ausstellungsfläche von rund 4.000 Quadratmetern präsentierte der Spezialist für Band- und Kreissägetechnologie aus dem baden-württembergischen Kirchardt anhand von fünf Themeninseln den Stand der Technik.

Anzeige

Bandsägen

Für Bleche, Rohre, Profile

Auf der Euroblech zeigt Kasto Lösungen aus der Säge- und Lagertechnik, die für die Bearbeitung und Aufbewahrung von Blechen, Rohren und Profilen geeignet sind. Das Unternehmen präsentiert auch seine neue Sägebaureihe Kastowin.

mehr...

SC-Technologie

Das Bandsägen revolutionieren

Mit der Speed Cutting Technologie will Behringer das Bandsägen bezüglich Schnittleistung, Bandstandzeit und Reduzierung der Nebenzeiten revolutionieren. Ausgestattet mit einem hartmetallbestückten Sägeband 7500x100x1,1 mm ist die HBM500SC in der Lage, den Werkstoff 16MnCr5 mit Schnittleistungen von über 500 cm²/min zu zerspanen.

mehr...
Anzeige

Hochleistungsbandsäge

Aluminium wirtschaftlich sägen

Mit möglichst geringem Einsatz einen maximalen Ertrag zu erzielen, das ist – auf den Punkt gebracht – beim Sägeprozess die Vorgabe, nach der Maschinen entwickelt und Prozesse optimiert werden. Wirtschaftliches Sägen von Aluminium hängt dabei von mehreren Faktoren ab.mehr...

Euroblech

Doppelgehrungsbandsägen für den Stahlbau

Auf der Euroblech zeigt Meba in Halle 12 Stand H40 eine durchdachte Lösung für den Stahlbau: Mebasteel 1250 DG. Bei den kräftigen Doppelgehrungsbandsägen dieser Baureihe können beidseitige Gehrungen auf einfache und wirtschaftliche Weise eingestellt werden, beide Materialflussrichtungen sind möglich. Damit sind sie genau auf die Bedürfnisse des Stahlbaus ausgerichtet.mehr...

Kaltenbach im Porträt

Vom Schlepprechen zur Bandsäge

Im Jahr 1887 eröffnete Julius Kaltenbach eine kleine Schlosserei. Heute ist Kaltenbach ein Systemanbieter für die Stahlbranche, dessen Anlagen überall gefragt sind, wo Profilstahl oder Blech bearbeitet werden. Wie er und seine Nachfahren ein Unternehmen von Weltruf geschaffen haben, hat SCOPE-Redakteurin Evelin Eitelmann im Jubiläumsjahr 2012 beleuchtet.

mehr...

Bandsägemaschine

Muskulös

ist nach Angaben des Herstellers Meba der Servoantrieb des Mebamat 434. Der Bandsäge-Vollautomat trennt auch Vollmaterialien aus schwer zerspanbaren Werkstoffen. Durchgängige Kugelumlaufführungen an Materialeinschub und Sägerahmenvorschub machen den hartmetalltauglichen Automaten leichtgängig, wartungsarm und spielfrei.

mehr...