zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Ausfallsicherheit

Antriebstechnik

Lange Lebensdauer

In Großgetrieben verwendet man häufig Zylinderrollenlager, da diese Lagerbauart hohen mechanischen Belastungen standhalten kann. Die Anlagen und somit auch die Wälzlager sind zudem häufig im 24-Stunden-Betrieb im Einsatz, und die Anwender stellen hohe Anforderungen an die Ausfallsicherheit und die Lebensdauer der Lager.

mehr...

Schweißanlagen, Virtualisierung

Virtualität wird wahr

Wenn das SAP-System ausfällt, stehen wesentliche Bereiche des Unternehmens still. Deshalb sollte diese Systemumgebung ausfallsicher gemacht werden. Mit Microsoft Windows Server 2008 R2 Enterprise x64 wird ein Cluster auf Basis von Hyper-V aufgebaut, auf dem das SAP-System ausfallsicher läuft.
mehr...
Anzeige

Brandmeldetechnik

Veraltete Brandmeldeanlagen

lassen sich oft nicht mehr erweitern, da die Zentrale bereits voll ausgebaut ist. Ersatz- und Neuteile sind aber nicht mehr zu beschaffen, da deren Produktion eingestellt wurde.

Das erschwert letztlich auch die Instandhaltung oder macht Reparaturen unmöglich.

mehr...

Energieverteilsysteme

Eine besondere Rolle

für das Gebäudemanagement spielt die Energieverteilung, und hier speziell die Ausfall- und Bediensicherheit. Das Unternehmen Eaton Elek bietet mit seinem typgeprüften Energieverteilersystem Elatis ein bis 8000 A einsetzbares Baukastensystem für jeden Anwendungsfall, das alle Sicherheitsanforderungen nach EN 60 439-1 erfüllt.

mehr...