zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Antriebssysteme

(Antriebssystem)

Editorial: E-Mobilität

Pedal-Drohnen boomen

Eine Million Elektroautos bis 2020 hat die Regierung Merkel vor zwei Jahren noch angekündigt. Inzwischen hört man zu dem Thema von der Politik kaum noch etwas, die verzettelt sich unter Führung von Verkehrsminister Dobrindt gerade lieber im Thema Maut. Doch das Thema E-Mobilität boomt. Nicht auf vier, aber auf zwei Rädern: Auf der weltgrößten Fahrradmesse Eurobike, die Ende August in Friedrichshafen stattfand, gab es praktisch nur ein Thema: E-Bike.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Kundenmagazin

Aviatik heute und morgen

In der neuen Ausgabe des Maxon Motor Magazins „Driven“ dreht sich alles um Aviatik. Angefangen beim Einsatz von Antriebssystemen in modernen Linienmaschinen bis hin zu Flugzeugen der Zukunft. Der Leser erfährt, in welchen Flugzeugteilen heute Maxon-Antriebssysteme stecken und was ihre konkrete Funktion ist.

mehr...

SIEI-AREG

Intelligenz und Sicherheit

SIEI-AREG präsentiert auf der SPS IPC Drives Lösungen für die Maschinensicherheit. Der TÜV-zertifizierte Antrieb KFM Safety für Maschinenschutztüren vereint alle erforderlichen Funktionen in einem Gerät.

mehr...

Engineering

Globaler Wachstumskurs

Im März dieses Jahres wurde die hundertprozentige Schaeffler-Tochter AFT Atlas Fahrzeugtechnik umfirmiert in Schaeffler Engineering. Die Umbenennung des Entwicklungsdienstleisters ist Teil einer neuen Unternehmensstrategie, mit der sich das mittelständische Unternehmen weltweit als Engineering-Dienstleister und Systemspezialist für Mechatronik positioniert.

mehr...

Sicherheitstürantrieb

Dezentraler Antrieb

Mit dem dezentralen Antriebssystem KFM Safety bietet Siei-Areg eine Komplettlösung für Sicherheitstüren an Werkzeug-, Verpackungs- und Spritzgießmaschinen sowie in Bearbeitungszentren, Montageautomaten oder der Handhabungstechnik.

mehr...

Wellenkupplungen

Emissionsfreie Kupplungen

Die KTR Kupplungstechnik hat in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) geprüft, wie viele Partikel zentrale Kupplungsbaureihen ihres Programms im Betrieb abgeben.

mehr...