zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Achema

ZVEI

Prozessautomatisierer blicken optimistisch nach vorn

Die elektrische Prozessautomation wuchs 2017 deutlich. Der Branchenumsatz ist um 8,8 Prozent gestiegen. Das Geschäftsklima in der Prozessautomation ist derzeit gut. Der ZVEI rechnet für das Jahr 2018 mit Wachstum im mittleren bis höheren einstelligen Bereich.

Achema bleibt am Main

Messe Frankfurt und Dechema setzen Zusammenarbeit fort

Die Achema, Weltforum und Internationale Leitmesse der Prozessindustrie, bleibt weiter in Frankfurt. Die Dechema Ausstellungs-GmbH als Veranstalter und die Messe Frankfurt haben vereinbart, ihre erfolgreiche Zusammenarbeit mindestens für die kommenden drei Veranstaltungen fortzusetzen. Der Vertrag wurde bis 2024 verlängert.

mehr...
Anzeige

Roboter erobern die Achema

Yaskawa zeigt innovative Labor- und Reinraumroboter

Yaskawa präsentiert sich in diesem Jahr erstmals auf der Achema und zeigt zwei aktuelle Motoman-Modelle zum Einsatz in der Chemie- und Prozessindustrie, bei Labor- und Analyseaufgaben sowie in der Pharma-, Verpackungs- und Lagertechnik: Am Messestand wird zum einen der speziell für Automatisierungsaufgaben im biomedizinischen Bereich entwickelte Motoman MH3BM vorgestellt.

mehr...
Anzeige

Flowave von Bürkert

Innovative Inline- Durchflussmessung

Bisher wurde die Surface Acoustic Wave (SAW) -Technologie nicht zur Inline-Messung des Durchflusses in Rohrleitungen angewendet. Auf der Achema 2015 stellt Bürkert ein rundum neu konzipiertes Gerät auf SAW-Basis vor, das viele Schwächen der am Markt etablierten Messverfahren eliminiert.

mehr...

Energieeffiziente Antriebslösungen

WEG hat Premiere auf der Achema

WEG stellt in diesem Jahr zum ersten Mal auf der Achema aus. Das Unternehmen zeigt eine große Bandbreite an energieeffizienten Antriebslösungen, mit deren Hilfe Unternehmen in der Prozessindustrie die Energieeffizienz ihrer Anlagen und Prozesse verbessern und ihre Betriebskosten senken können.

mehr...