zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Absaugung

(Absaugungen)

Schadstoffabsaugung

Staubtreiber

Seitdem Bayer MaterialScience 2015 in Covestro umfirmiert wurde, agiert das Leverkusener Polymer-Unternehmen eigenständig im Bereich der Forschung und Produktion von Hightech-Werkstoffen, wie Lacken, Klebe- und Dichtstoffsystemen, Polycarbonaten sowie Polyurethanen.

Absaugsystem

Ohne Schlauch

Das neue Absaugsystem M12 DE von Milwaukee braucht keinen Netzanschluss und keinen Saugschlauch. Denn das nur 1,66 kg leichte Gerät wird mit einem 12 V Lithium-Ionen-Akku betrieben und direkt ans Bohrwerkzeug montiert.

mehr...
Anzeige

UAS, United Air Specialists, Absaugung,...

Kleine Körnchen sicher hergestellt

Piraten werden aus ihnen hergestellt, Armaturen und Gehäuse: Kunststoffe. Sie begegnen uns überall im Alltag. Dabei werden den Kunststoffen vielseitige Eigenschaften abverlangt. Moderne Kunststoff-Maschinen und -Verfahren sind in der Lage, Produkte für unterschiedlichste Anwendungen herzustellen, z.B. auf der Basis modifizierter Rohstoffe. Doch was wir im Endprodukt unseren Kindern in die Hand geben, erweist sich in der Produktion als gesundheitsschädlich. Bei Einsatz verschiedener Zusätze werden Schadstoffe als Aerosole in die Luft der Produktionshalle abgegeben.
mehr...

ULT, modulare Bauweise, Absauggeräte,...

Reine Luft, starke Leistung

Der Praxistag "Intelligenter Produzieren" des VDMA im April 2010 hat gezeigt: Kunden erwarten heute individuelle Problemlösungen bei immer kürzeren Lieferfristen. Die Zeit zum Konstruieren, Produzieren, Inbetriebnehmen wird weniger. Die Geräte sollen das Erforderliche leisten. Universelle Funktionen, die keinen spezifischen Nutzen bringen, werden hingegen nicht honoriert. Die Lösung heißt "Lean Products", bestehend aus standardisierten, konfigurierbaren (intelligenten) Komponenten. Sie erlauben stabilere Produktionsprozesse, da die einzelnen Produkte erst zum Ende des Entstehungsprozesses individualisiert werden. Die ULT AG hat den Trend aufgegriffen und wendet das Prinzip in der Fertigung von Absaug- und Filteranlagen an.
mehr...

Trennschneider

Wenig Platz

unterschiedliche Materialstärken, staubschwangere Luft – und dennoch ist Präzisionsarbeit gefordert, wenn Ausschnitte in die Gondelverkleidungen von Windenergieanlagen einzubringen sind. Die Arbeitsbedingungen beim Schneiden der GFK-Oberflächen sind oft herausfordernd für den Facharbeiter.

mehr...
Anzeige