zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

6-Backen-Kraftspannfutter

Spannfutter

Das Spannen von dünnwandigen Bauteilen

stellt eine Herausforderung dar. Mit dem 6-Backen-Kraftspannfutter Rota NCR bietet Schunk eine neue Standardlösung dafür an.

Das Spannfutter besteht aus einem zentralen Futterkolben, der drei unter 120° angeordnete innere Pendel trägt.

mehr...

Drehfutter

Fest im Griff

Vor allem das Spannen von dünnwandigen und verformungsempfindlichen Bauteilen stellt eine Herausforderung dar. Mit dem 6-Backen-Kraftspannfutter Rota NCR bietet der Hersteller Schunk eine Standardlösung für diese Werkstückfamilie an.

mehr...
Anzeige