zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

5-Achs-Fräsmaschine

(5-Achs-Fräsmaschinen)

Fräs- und Drehzentren

Hommel zeigt Okuma Bearbeitungszentren in Aktion

Pünktlich zum Frühlingsbeginn lud die Hommel CNC-Technik zu den alljährlichen Okuma Aktionstagen in das Technikzentrum nach Langenau ein. Vom 5. bis 7. Mai hatten die Besucher die Möglichkeit, sich über die neuesten Bearbeitungszentren und die Dreh-/Fräs- sowie Fräs-/Drehzentren des Premiumherstellers Okuma zu informieren.

mehr...

Bearbeitungszentren

Fünf Achsen für die kleine Serie

Viele kleine Losgrößen zwischen einem und zwanzig Stück fertigt die Weller Feinwerktechnik in Wetzlar. Entsprechend hoch sind die Rüst- und Bearbeitungszeiten. Um die Anforderungen an die Form- und Lagetole- ranzen der Werkstücke einhalten zu können, wird die Komplettbearbeitung auf fünf Hermle-Bearbeitungszentren in möglichst wenigen Aufspannungen realisiert.
mehr...
Anzeige

Software

Stets exakt in Form

Mit High-Tech-Booten und Windradflügeln kennt sich die Knierim-Werft aus. Und als es um das Fräsen mit einer großen Portalfräsmaschine ging, „hat uns die Sescoi-CAD/CAM-Software WorkNC das Fräsen leicht gemacht“, sagt Knierim-Geschäftsführer Steffen Müller.
mehr...

5-Achs-Fräsmaschinen

Achtzig Achtzig

nennt Peter Hall die Marktstrategie von Werkzeugmaschinenhersteller Haas: „In der von uns angepeilten Nische können 80% der Unternehmen 80% ihrer Teile auf Haas Maschinen fertigen.“

Auf der Nortec in Hamburg (23.

mehr...