zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

5-Achs-Bearbeitung

(5-Achsbearbeitung, Fünf-Achs-Bearbeitung)

Zentrum von Haas

Bearbeitung mit fünf Achsen

Auf der Intec zeigte Haas die UMC-750. Neben großzügigen Verfahrwegen von 762 x 508 x 508 mm in der X-, Y- und Z-Achse bietet die Maschine einen integrierten 630 x 500 mm Zwei-Achsen-Dreh-/Schwenktisch mit einem Schwenkwinkel von +110 und -35 Grad sowie einer 360°-Rotation.

mehr...
Anzeige

5-Achs-Bearbeitung

Für präzise Fasenschnitte

Der österreichische Wasserstrahl-Spezialist STM kombiniert seinen innovativen 5-Achs-Schneidkopf STM3D mit der neuen Hypertron 6000 Bar Hochdruckpumpe von BHDT. So wird mit hochpräzisen Fasenschnitten bis zu 68° die hohe Leistung und Wirtschaftlichkeit von Systemen nochmals signifikant erhöht.

mehr...

5-Achsen-Bearbeitung

Crossover Konzept

Neue Anwendungsgebiete bei der Bearbeitung von Einzelteilen und Serien erschließt die Tiltenta 7 von Hedelius. Ob Endenbearbeitung von langen Werkstücken oder 5-Seiten Komplettbearbeitung mit integrierten NC-Rundtisch – das sogenannte Crossover Konzept löst viele Bearbeitungsaufgaben im Maschinen-, Werkzeug- und Fahrzeugbau.

mehr...
Anzeige

Fertigungszentrum

Gute Paarung

Ein schnelles und kompaktes Fertigungszentrum für die 5-Achs-Simultan- und Komplettbearbeitung mit 2-Achs-Schwenkrundtisch zum Fräsen und Drehen komplexer Werkstücke in einer Aufspannung ist das FZ12 FX von Chiron.

mehr...

Bearbeitungszentrum

Professioneller Einstieg

Nachhaltige Kosteneinsparungen, bessere Bedienbarkeit und eine größere Langlebigkeit wünscht sich Matsuura für seine Bearbeitungszentren. In diesem Zusammenhang sind der neue Pivot-Check (Fanuc) und der Messzyklus Cycle 996 (Siemens) Funktionen, die eine schnelle und einfache Überprüfung des Drehschwenkpunktes ermöglichen und so die Genauigkeit und Zuverlässigkeit, sowie die Prozesssicherheit der Bearbeitungszentren des Unternehmens steigern.

mehr...

5-Achs-Bearbeitungszentrum

Ohne Nervenkitzel

Die Investitionen in CNC-Maschinen waren aufgrund hoher Anschaffungskosten und einer bedenklichen Komplexität ein großer Nervenkitzel – bisher. Jetzt führt Haas Automation aber das Universal-Bearbeitungszentrum Haas UMC-750 für die 3+2- und simultane 5-Achsen-Bearbeitung ein.

mehr...

Bearbeitungszentren

Mannarm zu kleineren Werkstücken

Die 5-Achsen-Multifunktionsbearbeitungszentren der Maxia Cublex-Reihe für CNC-gesteuerte Hochleistungsproduktion und -bearbeitung erweitern den Horizont der Fertigungsmöglichkeiten für CNC-Anwender erheblich. Die integrierte Fräs-, Dreh- und Schleiffunktionalität sorgt für eine deutliche Verkürzung der Einricht- und Produktionszeiten. Auf der AMB stellt Matsuura die jüngste Maschine mit der Typenbezeichnung 35 vor.mehr...

Software

5-Achs-Bearbeitung liefert entscheidendes Plus

Im Werkzeug- und Formenbau führe kein Weg am 5-Achs-Fräsen vorbei, sagen die Werkzeugbauer bei Meissner – vorausgesetzt, die Bearbeitung ließe sich einfach, schnell und sicher programmieren. Meissner nutzt dazu die Sescoi-Software WorkNC, die neben der direkten 5-Achs-Programmierung auch ein Modul bietet, mit dem aus existierenden 3-Achs-Programmen automatisch 5-Achs-Fräsbahnen generiert werden.
mehr...