Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE>

Werkstattwagen von Gedore

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

WerkstattwagenHelfer auf vier Rädern

Der Werkstattwagen Workster von Gedore bietet Platz für alle Werkzeuge und Zubehörteile sowie eine passende Arbeitshöhe für leichte Montageaufgaben.

sep
sep
sep
sep
Werkstattwagen von Gedore

Den Auftakt der Modellreihe Smartline bildet der WSL-L7. Mit Abmessungen von 1045 x 785 x 510 mm (H x B x T) verfügt der Werkstatthelfer über eine großzügige Arbeits- und Ablagefläche sowie über drei zusätzliche Ablagefächer für Kleinteile. An den Seitenwänden mit Euro-Lochung können mit optional erhältlichen Hakensystemen weitere Werkzeuge angebracht werden. Seine sieben 640 mm breiten und 400 mm tiefen Schubladen mit Vollauszug fassen jeweils 20 kg Traglast – insgesamt ist er für eine Gesamttragkraft von 400 kg ausgelegt.

Die Schubladen lassen sich bequem mit einer Hand bedienen; eine Einzelauszugssperre verhindert, dass mehrere gleichzeitig geöffnet werden. Für Ordnung in den Schubfächern sorgen die passenden, optionalen Checktool-Werkzeugmodule 1500 CT/ES oder 2005 CT. Ein Fahr- und Lenkgriff sorgt für eine leichtgängige Steuerung. So lässt sich der Werkstattwagen auch mit voller Last wendig durch enge Werkstatträume manövrieren. Seitlich abgerundete Kanten minimieren dabei das Risiko von Verletzungen und Beschädigungen. Mit seinem punktverschweißten, selbsttragenden und verwindungssteifen Stahlblech-Korpus erweist er sich im rauen Werkstattalltag als zuverlässiger und langlebiger Helfer. Dazu trägt auch die kratzfeste und vor Korrosion schützende Pulverbeschichtung bei. rn

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Werkzeugwagen: Mobiler Stauraum

WerkzeugwagenMobiler Stauraum

Hazet bietet mit seinen Material-, Montage- und Werkzeugwagen geordneten und beweglichen Stauraum für jede Profiausrüstung an. Seit Jahren bewährt sich dabei die Werkzeugwagenreihe Assistent 179, die jüngst durch einen Neuzugang mit der Produktnummer 179-10 erweitert wurde.

…mehr

Ausstellung "World of Tools" und Live-DemosHoffmann Group eröffnet neues Betriebseinrichtungscenter

Morgen eröffnen der CEO der Hoffmann Group, Reinhard Banasch, gemeinsam mit dem bayrischen Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, Dr. Markus Söder, nach 16-monatiger Bauzeit das neue Betriebseinrichtungscenter in Odelzhausen.

…mehr
Werkzeugwagen: Extrabreite Modelle

WerkzeugwagenExtrabreite Modelle

Werkzeughersteller Hazet hat seine Werkzeug-, Material- und Montagewagen der Baureihe Assistent 179 erweitert um die Modelle 179-7, 179XL-7, 179XXL-7 und 179TXXL-7.

…mehr
Werkstattwagen: Darf es  mehr sein?

WerkstattwagenDarf es mehr sein?

Um einige entscheidende Zentimeter in die Breite gewachsen ist die neue Rollwerkbank von Gedore. Daraus ergeben sich Vorteile für die Unterbringung langer Werkzeuge. Die dürfen dann auch ordentlich Gewicht mitbringen, denn das Schwerlast- Fahrwerk (ver)trägt jede Menge Kilogramm.
…mehr
Katalog Lager- und Betriebseinrichtung: Hilfreiche Vorschläge

Katalog Lager- und BetriebseinrichtungHilfreiche Vorschläge

für Lager und Werkstatt finden sich in der dritten Auflage des Aktionskatalogs, der von den Kooperationspartnern C+P Möbelsysteme, Fetra-Fechtel Transportgeräte und Meta Regalbau herausgegeben wird.

„Aufgrund der großen Nachfrage und der positiven Resonanz geben wir auch dieses Jahr einen aktuellen Katalog heraus.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung