Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Tempo, Tempo, Tempo

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

Zeilenmatrixdrucker für industrielle AnwendungenTempo, Tempo, Tempo

Der weltweit schnellste Zeilenmatrixdrucker für industrielle Anwendungen kommt – nach eigenen Angaben – von Printronix. Bis zu 2000 Zeilen pro Minute im Schnelldruckmodus und im Textdruck immerhin 1500 Zeilen pro Minute sind beeindruckende Werte. Die offene Systemarchitektur der Geräte ermöglicht vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Beispielsweise sind Parallel- und Netzwerkschnittstellen gleichzeitig nutzbar, oder der Anwender kann die Schnittstelle im laufenden Betrieb beliebig wechseln. Optional sorgen drahtlose Verbindungen für mobile Flexibilität in Lagern, Distributionszentren oder Fabrikhallen. Zudem soll die Einbindung in ERP-Landschaften einfach sein. Dies gilt vor allem für SAP R/3: Der Druck von Barcodes, Berichten und Formularen gelingt ohne den Einsatz kostspieliger Zusatzsoftware.

sep
sep
sep
sep
Techno-SCOPE: Tempo, Tempo, Tempo

Geeignet sind die Drucker für hochvolumige Berichte, Etiketten oder Barcodes sowie für Eilaufträge oder den Dauerdruck über Nacht. Laut Hersteller sind die Druckkosten im Vergleich zu Laserdruckern oder seriellen Matrixdruckern bis zu zehn mal günstiger. Die robuste Bauart soll einen zusätzlichen Kostenbonus durch ihre Langlebigkeit – auch in rauen Umgebungen – ermöglichen. Die Offenbacher gehen von einer Lebensdauer von circa zehn Jahren aus, verglichen mit drei Jahren bei einem Laserdrucker.sg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weiterer Beitrag zu dieser Firma

NewsPrintronix: Spares & Service Sales Manager Europe

Printronix hat Jürgen Waldhausen zum Spares & Service Sales Manager Europe, Middle East und Africa (EMEA) ernannt.

…mehr
Drucker-Netzwerk: Kontrolle ist besser

Drucker-NetzwerkKontrolle ist besser

Das Online Data Validation-System (ODVTM) überwacht die ausgedruckte Barcode-Qualität. Der neue ODV Data Manager bietet dem Anwender ein bislang nicht gekanntes Maß an Flexibilität bei Verwaltung und Management seines industriellen Drucker-Netzwerks.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Laserbeschriftung

Laser-BeschriftungSchreiben ohne Tinte

Dauerhafte Markierungen und Beschriftungen sind heute in vielen Bereichen gefragt, sei es für die individuelle Kennzeichnung einzelner Bauteile zur Rückverfolgbarkeit im Rahmen der Qualitätskontrolle oder für einfache, abriebfeste Hinweise auf unterschiedlichen Oberflächen.

…mehr
Grippers

GrippersWerkstücke zuverlässig spannen

Das Unternehmen Erwin Halder aus Achstetten-Bronnen hat jahrzehntelange Erfahrung bei der Lösung von Spannproblemen: Es fertigt und entwickelt für verschiedene Anwendungen hochwertige Normalien in diesem Bereich.

…mehr
Plantafel-System

PlantafelnWeigang unterstützt jetzt auch Scrum

Schneller als erwartet beginnen deutsche Unternehmen damit, Scrum als methodisches Konzept für das agile Projektmanagement einzusetzen. Allen anderen voran sind es die Automobil- und Fahrzeugbauer, die sich damit anfreunden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung