Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Wärmebilder: Das Vorurteils-Handicap

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

Wärmebild-KamerasWärmebilder: Das Vorurteils-Handicap

Es ist tatsächlich kinderleicht, mit den kleinen, handlichen, ungeheuer leistungsfähigen und durchaus preiswerten Infrarot-Kameras an allen Brennpunkten des Unternehmens Aufnahmen zu machen: Die Dinger stellen sich automatisch auf die am Objekt vorhandene Temperatur-Spannweite ein, zeigen die Temperaturverteilung über Farbe und Klartextanzeige auch dem Laien, speichern die Bilder mit allen Informationen auf Knopfdruck, geben die Bilder und die Daten ruck-zuck an jeden PC. Es wäre so einfach, die Kamera mal auf den Schaltschrank zu halten, um lose (heiße) Klemmen zu finden oder die defekte Sicherung schon vor dem Durchknallen auszuwechseln. Wie viel Zeit und Geld würde es sparen, wenn die Kamera sofort zeigt, dass einer der vielen Antriebs-Elektromotoren gegen ein heißgelaufenes Rotorlager kämpft und jederzeit den Geist aufgeben kann? Wollten Sie nicht immer schon mal den genauen Temperaturverlauf beim Schweißen wissen, um den Verzug minimieren zu können?

sep
sep
sep
sep
tec: Wärmebilder: Das Vorurteils-Handicap

Das alles und noch sehr viel mehr haben die Kameras drauf – unter 10.000 € Anschaffungspreis, wenn Sie nicht unbedingt in die „gehobene Klasse“ einsteigen müssen. Die alten Vorurteile: Groß, schwer, unhandlich, nicht mobil, komplizierte Bedienung und vor allem „sehr teuer“ – die können Sie allesamt vergessen! Wer mit einer ganz normalen Digitalkamera umgehen kann, der macht auch aussagefähige Wärmebilder!

Anzeige

Und wenn es doch komplizierter wird, dann beraten die Frankfurter gern, schulen auch die Mitarbeiter und stellen Ihnen alle die vielen zusätzlichen Möglichkeiten und Tricks vor, die diese Technologie zu bieten hat. Es gilt, die Fehler zu sehen, bevor sie zum Problem werden!dc

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Miniatur-Wärmebildkameras: Flir Systems ist neuer Formel 1-Partner

Miniatur-WärmebildkamerasFlir Systems ist neuer Formel 1-Partner

Flir Systems darf sich ab sofort "Innovationspartner von Infiniti Red Bull Racing" nennen. Die hochentwickelten Miniatur-Wärmebildkameras des Anbieters sollen dem Formel-1-Team von Weltmeister Sebastian Vettel einzigartige Einblicke in die thermischen Vorgänge ermöglichen - insbesondere bei Kühlung und Reifenmanagement.

…mehr
Kompakt-Wärmebildkamera FLIR C2

Schwachstellen gezielt erkennenFLIR Systems präsentiert Kompakt-Wärmebildkamera für den Profi-Einsatz

Mit der C2 führt FLIR Systems die erste voll ausgestattete Kompakt-Wärmebildkamera auf dem Markt ein. Damit können Bauprofis anhand von Wärmemustern Schwachstellen und Probleme wie Energieverluste, strukturelle Defekte und beschädigte Rohrleitungen gezielt erkennen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Hallenstrahler

HallenstrahlerDurchdachtes Design

Da bei hohen Lichtpunkten die erforderliche Helligkeit im Arbeitsbereich zum Teil schwierig zu erreichen ist, hat Gifas auf der Grundlage von Hochleistungs-LEDs eine neue Leuchte entwickelt.

…mehr
Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab

NetzwerksanalysatorenKostenlos erweitert

Mit der Veröffentlichung der neuen Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab stehen allen Nutzern des vektoriellen Netzwerks-Analysators Bode 100 zusätzliche neue Messmethoden und Funktionen zur Verfügung.

…mehr
Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung