Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Viel zu bieten

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

WälzlagerViel zu bieten

auf dem Gebiet der Wälzlager hat Kugellager Fiedler. Das Unternehmen führt ein großes Wälzlager-Sortiment mit Produkten der weltweit führenden Hersteller. Vor 75 Jahren als Spedition gegründet, gehört der Großhändler heute zu den wichtigsten Anbietern von Wälzlagern in Europa. Im Laufe der Jahrzehnte expandierte die Firma kontinuierlich. Immer wieder sind neue Gewerbeflächen und Lagerhallen in Maschen und Leipzig hinzugekommen. Dabei ist das Familienunternehmen dem Thema Wälzlager (samt Zubehör) treu geblieben.

sep
sep
sep
sep
Wälzlager: Viel zu bieten

Derzeit umfasst das Lieferprogramm alle wichtigen Typen von Kugel-, Axial- und Rollen- und Gelenklagern wie sie beispielsweise im Elektromotoren- und Maschinenbau verwendet werden. Außerdem bietet Fiedler eine große Auswahl an Fernost-Produkten für den Getriebebau, Landmaschinenbau und für die Fördermittel-Industrie.

Seit mehr als 40 Jahren importiert das Unternehmen Produkte aus Japan und seit über 20 Jahren aus China. Mit einem großen Pool von langjährigen und zuverlässigen Lieferanten in Asien hält es ein Qualitätsniveau zu marktgerechten Preisen. Als reiner Großhändler hält der Wälzlagerexperte auf einer Grundfläche von über 4.000 Quadratmetern in Paletten-Hochregallagern sein breites Sortiment ständig abrufbereit. Eingehende Aufträge werden meist noch am gleichen Tag bearbeitet und verschickt. In der Regel ist die Ware in 48 Stunden beim Kunden. Die moderne Lager- und Chargenverwaltung sowie umfassende interne Qualitätskontrollen erfüllen die Anforderungen der ISO 9000 ff. Um die Qualität der Produkte sicherzustellen, arbeitet das Unternehmen nur mit zertifizierten Werken zusammen. ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Kooperationsprojekt DMG Mori und Schaeffler

Additive ManufacturingSchaeffler und DMG Mori kooperieren in der Additiven Fertigung

In ihrem jüngsten Kooperationsprojekt entwickeln Schaeffler und DMG Mori additive Herstellungsverfahren für Wälzlagerkomponenten aus gradierten Materialien in kleinen Losgrößen mittels Laserauftragsschweißen.

…mehr
Shinkansen-Züge der Serie N700

Condition Monitoring-SystemNSK macht Hochgeschwindigkeitszüge flott

Schon für die ersten Shinkansen-Züge in Japan lieferte NSK die Radsatzlager und beteiligt sich damit seit gut fünfzig Jahren an der Entwicklung, Hochgeschwindigkeitszüge mit jeder Generation schneller zu machen.

…mehr
Pendelkugellager

PendelkugellagerViel Spiel zum Ausgleich

Das Unternehmen Hecht Kugellager hält ein breitgefächertes Sortiment aller gängigen Wälz- und Gleitlagertypen sowie Kugelbuchsen in unterschiedlichen Ausführungen vorrätig.

…mehr
Edelstahl-Wälzlager: Nadellager bieten neue konstruktive Möglichkeiten

Edelstahl-WälzlagerNadellager bieten neue konstruktive Möglichkeiten

Der japanische Wälzlager-Hersteller JNS hat sein Sortiment an Edelstahl-Wälzlagern erweitert: Nun sind auch kompakte Kurvenrollen sowie massive Nadellager und Stützrollen in Edelstahl-Ausführungen erhältlich.

…mehr
Körperschallprüfung

WälzlagerRundum getestet

Prüfmuster von Wälzlagern werden bei dem Kugellagerhersteller Hecht in strengen innerbetrieblichen Qualitätskontrollen nach DIN ISO 9001:2000 auf Materialgüte, Härtegrade, Toleranzen, Befettung und Geräuschverhalten getestet.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung