Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Höher hinauf

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

VerladeschienenHöher hinauf

und tiefer hinab geht es jetzt mit den Aluminium-Verladeschienen aus dem Hause Altec, mit denen Lasten schneller und leichter bewegt werden können. Die fest im Fahrzeug montierte RRK-Rampe bietet eine komfortable Lösung beim häufigen Be- und Entladen durch leichtes Ausklappen mittels Gasdruckfeder. Während der Fahrt steht die Rampe in senkrechter Position und wird durch Sicherungen gehalten. Dank integrierter Gummipuffer entstehen keine Klappergeräusche. Die Verladeschiene wird in unterschiedlichen Längen und Breiten, sowie mit verschiedener Tragkraft hergestellt. Auch Sonderanfertigungen sind auf Anfrage möglich.

sep
sep
sep
sep
Verladeschienen: Höher hinauf

Darüber hinaus bietet das Unternehmen aus Singen die Aluminiumverladeschiene vom Typ AOS-F. Aufgrund ihres geringen Eigengewichts zeichnen sich diese Rampen durch einfaches Handling aus. Sie sind leicht zu verstauen und somit überall mit dabei. Sicheres Begehen gewährleistet die gelochte, rutschfeste Fahrfläche. Die Rampe kommt entweder als breiter, faltbarer Ladesteg bei kurzen Längen oder zweiteilig als Paar bei längeren Ausführungen zum Einsatz. AOS Rampen bestehen aus einer hochfesten, witterungsbeständigen Aluminiumlegierung und wurden entwickelt, um bei geringer Bauhöhe und minimalem Gewicht eine hohe Tragkraft zu erreichen.

Anzeige

Sicherheit wird in Singen groß geschrieben, sämtliche Produkte sind daher sicherheitsgeprüft und GS-zertifiziert. Außerdem bieten das Unternehmen und seine Techniker auch Rat und Tat bei Sonderlösungen. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Überladebrücken: Ab in den Container

ÜberladebrückenAb in den Container

Der Container ist zum wichtigsten Transportbehälter im internationalen Güterverkehr geworden. Seine Standardmaße und sein einfaches Handling machen seine logistischen Vorteile aus. Eher nachteilig kann sich der Container beim Be- und Entladen am Boden erweisen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Laserbeschriftung

Laser-BeschriftungSchreiben ohne Tinte

Dauerhafte Markierungen und Beschriftungen sind heute in vielen Bereichen gefragt, sei es für die individuelle Kennzeichnung einzelner Bauteile zur Rückverfolgbarkeit im Rahmen der Qualitätskontrolle oder für einfache, abriebfeste Hinweise auf unterschiedlichen Oberflächen.

…mehr
Grippers

GrippersWerkstücke zuverlässig spannen

Das Unternehmen Erwin Halder aus Achstetten-Bronnen hat jahrzehntelange Erfahrung bei der Lösung von Spannproblemen: Es fertigt und entwickelt für verschiedene Anwendungen hochwertige Normalien in diesem Bereich.

…mehr
Plantafel-System

PlantafelnWeigang unterstützt jetzt auch Scrum

Schneller als erwartet beginnen deutsche Unternehmen damit, Scrum als methodisches Konzept für das agile Projektmanagement einzusetzen. Allen anderen voran sind es die Automobil- und Fahrzeugbauer, die sich damit anfreunden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung