Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Der Anschluss einer Magnetspule

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

VentilsteckerDer Anschluss einer Magnetspule

von Pneumatik oder Hydraulikventilen erfolgt heute in den meisten Fällen immer noch durch Ventilstecker nach DIN 43650. Gleichzeitig setzt sich die dezentrale Installationstechnik auf breiter Front durch – die hier eingesetzten I/0 Module haben aber in der Regel eine M12 Anschlussbuchse. Für den Anwender bedeutet dies eine hohe Variantenvielfalt an Leitungen sowohl für die M12 Sensorik, als auch für die über Ventilstecker angeschlossene Aktorik.

sep
sep
sep
sep
techno: Der Anschluss einer Magnetspule

Um dieses Problem zu minimieren bietet die Firma Murrelektronik Ventilstecker mit M12-Anschluss an. Somit kann eine Ventilspule mittels Adapter und Standard Sensorleitung angeschlossen werden, die Längenvarianten bei den Ventilsteckerleitungen entfallen. Um eine rationelle Verdrahtung bei Doppeltwirkenden Ventilen zu erreichen gibt es diese Adapter auch für zwei Magnetspulen, so dass zwei Ventilstecker über ein M12 Kabel angesteuert werden können. Damit reduziert sich die Anzahl der Leitungen in den Kabelführungen auf die Hälfte.

Anzeige

In Verbindung mit I/O Modulen von Murrelektronik, beispielsweise aus der Baureihe MVK, können dann zwei Magnetspulen auf einem M12 I/O Steckplatz angeschlossen werden. Alle Adapter sind in Bauform A und B erhältlich und haben alternativ einen M12 Steckerabgang nach oben oder hinten.st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

MVP12 Metall

Verteiler MVP12 SteelAnlagen in der Lebensmittelindustrie dezentral versorgen

Komponenten in Maschinen und Anlagen der Lebensmittelindustrie müssen einfach zu reinigen sein. Darum ist der neue Verteiler MVP12 Steel von Murrelektronik aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Er eignet sich hervorragend, um in Maschinen und Anlagen der Lebensmittelindustrie dezentrale Ansätze zu verwirklichen.

…mehr
News: Murrelektronik erweitert Logistikzentrum

NewsMurrelektronik erweitert Logistikzentrum

Murrelektronik vergrößert sein Logistikzentrum am Firmensitz in Oppenweiler. Das bestehende Gebäude wird um elf Meter verlängert. "Dadurch erhöhen wir die Kapazität unseres automatischen Lagers um 50 Prozent", sagt Stefan Grotzke, der als Geschäftsführer "Operations" für den Bereich Logistik zuständig ist.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Laserbeschriftung

Laser-BeschriftungSchreiben ohne Tinte

Dauerhafte Markierungen und Beschriftungen sind heute in vielen Bereichen gefragt, sei es für die individuelle Kennzeichnung einzelner Bauteile zur Rückverfolgbarkeit im Rahmen der Qualitätskontrolle oder für einfache, abriebfeste Hinweise auf unterschiedlichen Oberflächen.

…mehr
Grippers

GrippersWerkstücke zuverlässig spannen

Das Unternehmen Erwin Halder aus Achstetten-Bronnen hat jahrzehntelange Erfahrung bei der Lösung von Spannproblemen: Es fertigt und entwickelt für verschiedene Anwendungen hochwertige Normalien in diesem Bereich.

…mehr
Plantafel-System

PlantafelnWeigang unterstützt jetzt auch Scrum

Schneller als erwartet beginnen deutsche Unternehmen damit, Scrum als methodisches Konzept für das agile Projektmanagement einzusetzen. Allen anderen voran sind es die Automobil- und Fahrzeugbauer, die sich damit anfreunden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung