Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Die Alternative zur Drahtbürste

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

EntgratenDie Alternative zur Drahtbürste

sep
sep
sep
sep
techno Oberflächentechnik: Die Alternative zur Drahtbürste

Scotch-Brite Bristle Bürsten sind jetzt mit einem Durchmesser von 200 Millimetern erhältlich. Für Reinigungs- und Finisharbeiten in der Metallbearbeitung haben sie sich offenbar bewährt. Die neuen Produkte eignen sich für die industrielle Reinigung oder Entgratung ebenso wie fürs Finish. Einsatzgebiete sind zum Beispiel die Fertigung von Beschlägen, Armaturen und chirurgischen Implantaten. Verbessert wurde auch das Verbindungssystem beim modularen Aufbau der einzelnen Scheibenelemente. Mit gebogenen Borsten sind sie in vier Körnungen (80, 120, 220 und 400) erhältlich, mit geraden Borsten in drei Körnungen (50, 80 und 120). Alle neuen Bürsten beinhalten eine hohe Konzentration von Cubitron Körnern aus keramischem Mineral. Dieses Material gewährleistet eine hohe Lebensdauer bei geringem Abrieb. Die Bürsten können auf Schleifböcken, Poliermotoren, Geradeschleifern und biegsamen Wellen bis zu einer maximalen Umdrehungsgeschwindigkeit von 6.000 U/min eingesetzt werden. br

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Abrasivbürsten

AbrasivbürstenProzessintegriertes Entgraten

Die Ingenieure von Kullen-Koti sehen in der Metallbearbeitung einen deutlichen Trend zum vollautomatisierten und prozessintegrierten Entgraten mit Werkzeugbürsten.

…mehr
Tisch-Feinstrahlgerät microjet

Oberflächen entgraten und gestaltenJoke Technology zeigt das Strahlen auf der Euromold

Auf der Euromold 2014 in Frankfurt/Main kann man vom 25. bis 28. November am Stand von joke ein Verfahren aus nächster Nähe betrachten, das in der Industrie einen zweiten Frühling erlebt: das Strahlen.

…mehr
Innovationstour Metallbearbeitung auf der AMB: TU Darmstadt zeigt neueste Trends auf einen Blick

Innovationstour Metallbearbeitung auf der AMBTU Darmstadt zeigt neueste Trends auf einen Blick

Fester Bestandteil der AMB ist die Sonderschau des Instituts für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW) der Technischen Universität Darmstadt. Unter dem Motto "Innovationstour Metallbearbeitung - Trends von morgen", werden die Besucher von Experten aus Wissenschaft und Industrie durch insgesamt vier thematische Cluster begleitet.

…mehr
Bohrsenker: Entgraten von Hand

BohrsenkerEntgraten von Hand

Die MD-Drucklufttechnik bietet ein großes Programm für Entgratarbeiten, die von Hand ausgeführt werden müssen. Die Bohrsenker eignen sich zum grat- und ratterfreien Ansenken und Entgraten von Innen- und Außenkonturen sowie Bohrungen.

…mehr
Entgratwerkzeug: Lässt sich schnell anpassen

EntgratwerkzeugLässt sich schnell anpassen

Sekundenschnelles Vorwärts- und Rückwärtsentgraten kleinster Bohrungen ab einem Durchmesser von 0,8 mm in nur einem Arbeitsgang – das ist das Spezialgebiet des GMO-Entgratwerkzeugs von Kempf. Durch den Wechsel eines Einsatzes im Grundkörper lässt sich das Werkzeug sehr schnell an den zu entgratenden Durchmesser anpassen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung