Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> System- und Prozessoptimierung

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

System- und ProzessoptimierungSystem- und Prozessoptimierung

Es ist eine altbekannte Tatsache, dass sich durch den dynamischen Wandel des Unternehmens die Anforderungen an die Systeme und Prozesse ständig verändern. Deshalb sind die vor einer Implementierung von Softwaresystemen definierten Prozesse nach einer gewissen Zeit nicht mehr optimal. Mitunter entsprechen sie schon kurz nach dem Produktivstart nicht mehr vollständig den Anforderungen. Gründe dafür können Reorganisationen, neue Produkte oder geänderte Vertriebskonzepte sein. Auch das organische Wachstum des Unternehmens oder die Einbindung neuer Partner führen dazu, dass die Struktur der Software immer weniger zum Unternehmen passt. Soll- und Ist-Zustand der Systeme klaffen daher mit der Zeit immer weiter auseinander.

sep
sep
sep
sep

Abhilfe schafften die kontinuierliche Überprüfung der IT- und Geschäftsprozesse und die systematische Anpassung an die veränderten Bedingungen. Continuous Business Improvement (CBI) bietet den Anwendern die Möglichkeit, ihre IT-Systeme auf einem annähernd gleich bleibend hohen Niveau zu halten und schleichende Effizienzverluste zu verringern. „Continuous Business Improvement bedeutet, die kritischen Prozesse in regelmäßigen Abständen zu analysieren und mit den aktuellen Anforderungen abzugleichen“, erläutert Gerhard Schoch, Hauptgeschäftsführer des IT-Hauses Orga. „Dadurch können die internen Abläufe jederzeit an den Marktanforderungen ausgerichtet und wirtschaftlicher gestaltet werden. Gleichzeitig werden die Investitionen in die IT-Systeme optimal genutzt.“

Anzeige

Das Unternehmen hat zu diesem Thema eine kostenlose produkt- und anbieterneutrale Praxishilfe herausgegeben. Der Leitfaden soll Unternehmen dabei unterstützen, Projekte zur Anpassung der IT-Prozesse an veränderte Anforderungen strukturiert zu planen und effizient durchzuführen. In der neunseitigen Praxishilfe werden nicht nur die verschiedenen Projektphasen betrachtet, sondern auch besondere Projekttypen wie Release-Wechsel oder Roll-outs an mehreren Standorten berücksichtigt. Aufgrund der teilweise sehr verschiedenen unternehmens- und projektspezifischen Gegebenheiten kann die Praxishilfe keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Sie liefert jedoch viele wichtige Aspekte, die für den Projekterfolg entscheidend sind.sg

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weiterer Beitrag zu dieser Firma

ERP-Software, IT-Outsourcing120 Stunden ohne ERP

Der durchschnittliche Verfügungsgrad bei den ERP-Anwendungen im Mittelstand beträgt 95,8 Prozent. Das entspricht einer jährlichen Ausfallzeit von mindestens 120 Stunden, in denen die Benutzer die betriebswirtschaftlichen Funktionen nicht nutzen können.

…mehr

Fertigungssteuerung im MaschinenbauOptimierung der Fertigungssteuerung

Die meisten Produktionsfirmen sehen sich nach den Erkenntnissen der Marktforschungsgesellschaft Gartner mit dem Problem einer mangelhaften Integration von Fertigungssystemen in Unternehmensanwendungen konfrontiert.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Laserbeschriftung

Laser-BeschriftungSchreiben ohne Tinte

Dauerhafte Markierungen und Beschriftungen sind heute in vielen Bereichen gefragt, sei es für die individuelle Kennzeichnung einzelner Bauteile zur Rückverfolgbarkeit im Rahmen der Qualitätskontrolle oder für einfache, abriebfeste Hinweise auf unterschiedlichen Oberflächen.

…mehr
Grippers

GrippersWerkstücke zuverlässig spannen

Das Unternehmen Erwin Halder aus Achstetten-Bronnen hat jahrzehntelange Erfahrung bei der Lösung von Spannproblemen: Es fertigt und entwickelt für verschiedene Anwendungen hochwertige Normalien in diesem Bereich.

…mehr
Plantafel-System

PlantafelnWeigang unterstützt jetzt auch Scrum

Schneller als erwartet beginnen deutsche Unternehmen damit, Scrum als methodisches Konzept für das agile Projektmanagement einzusetzen. Allen anderen voran sind es die Automobil- und Fahrzeugbauer, die sich damit anfreunden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung