Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Fester Schritt und Tritt

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

SicherheitslaufrosteFester Schritt und Tritt

vor der Maschine oder Werkbank verhindert gefährliche Ausrutscher. Diese zu vermeiden, ist die Aufgabe der Sicherheitsholzlaufroste von Löw Ergo. Sie sind vom Institut für Arbeitssicherheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung geprüft und tragen das BIA-Zeichen. Die nachgiebig gelagerten Buchenholz-Roste schützen die Mitarbeiter auch vor Kälte von unten und statischer Aufladung.

sep
sep
sep
sep
Sicherheitslaufroste: Fester Schritt und Tritt

Neben einer preisgünstigen Einstiegsvariante bietet der Betriebsausstatter drei gummigelagerte Standardausführungen ohne Auffahrkeil, mit ein- oder beidseitigem Auffahrkeil oder mit abgeschrägter Vorderkante an. Im Standardprogramm sind die Holzlaufroste mit korrosionsfesten Stahlseilen verbunden und haben rechteckige Grundrisse. Damit lassen sich sogar größere Werkstatt- oder Hallenflächen abdecken. Allerdings realisiert das Unternehmen auch fast jede Sonderform, von bogenförmigen Radien über mittige Aussparungen bis hin zu schrägen Kanten. Es gibt Holzlaufroste mit signalgelben Auf- und Abfahrkeilen, hochfesten Korund-Oberflächen oder Podesten und Treppenelementen. ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Digitalisierung

Interview„Appetit auf mehr“

Dem digitalen Wandel muss eine hohe Priorität zugeschrieben werden. Rockwell Automation unterstützt Unternehmen bei diesem Wandel und hat sich strategische Allianzpartner mit ins Boot geholt. So arbeiten Rockwell Automation und Cisco gemeinsam an industriellen Netzwerk- und Sicherheitslösungen. Über Hürden, Ziele  und Zukunftstechnologien befragte SCOPE-Redakteurin Caterina Schröder Cliff Whitehead, Global Business Development bei Rockwell Automation, und Scot Wlodarczak, Industrial Marketing Manager bei Cisco.

…mehr

Safety und Security in der Industrie im FokusZum 10. Mal: Fachkongress Sicherheit + Automation

Am 3. März 2015 findet zum zehnten Mal der Fachkongress Sicherheit+Automation mit begleitender Fachausstellung im internationalen Kongresszentrum (ICS) der Messe Stuttgart statt. Schwerpunkt wird das Thema Safety und Security in der Industrie sein.

…mehr
LED-Technik: Leuchtende Sicherheit

LED-TechnikLeuchtende Sicherheit

Das Energiemanagement-Unternehmen Eaton war in diesem Jahr auf der Light + Building zu finden. Es stellte seine Innovationen zur Beleuchtungs- und LED-Technik vor.

…mehr
SLS: Ketten parametrieren

SLSKetten parametrieren

B&R hat die Sicherheitsfunktion „Sicher begrenzte Geschwindigkeit“ (SLS) am Werkzeugarbeitspunkt (TCP) erweitert: Die volle Bandbreite aller seriellen Robotertypen lässt sich nun in der Sicherheitsapplikation überwachen.

…mehr
Signalsäule: Fehler schneller erkennen

SignalsäuleFehler schneller erkennen

Eaton präsentiert neue Signalsäulen mit verbesserter Funktionalität und markantem Erscheinungsbild für ein modernes Maschinendesign. Die Standardausführung SL7 und die kleinere Variante SL4 in 40-mm-Durchmesser zeichnen sich durch gute Wahrnehmbarkeit aus.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung