Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Schwere Fälle

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

SchwerlastrundschlingeSchwere Fälle

bewältigen die Magnum-Rundschlingen von Spanset seit jeher. Mit der neuen Magnum-X präsentiert das Unternehmen nun eine neu entwickelte Schwerlast-Rundschlinge für Standard-Tragfähigkeiten von 10 bis 150 Tonnen. Dabei handelt es sch um eine verschleißfeste und hoch belastbare Rundschlinge, die für Lasten aller Art universell einsetzbar ist.

sep
sep
sep
sep
Schwerlastrundschlinge: Schwere Fälle

Herausragendes Merkmal der Rundschlinge ist die besonders kompakte Bauweise. Die Schlauchhülle ist durch die Einarbeitung von Hochleistungspolyester sehr robust und damit schnitt- und abriebfester als eine Schlauchhülle aus herkömmlichem Polyester. Auch das Gelege besteht komplett aus dieser Hochleistungsfaser. Dank der neuartigen Bauweise ist die Rundschlinge leicht und einfach in der Handhabung.

Dank der Konstruktion mit einem Gelege aus Hochleistungspolyester und einer kompakten Schlauchhülle ist sie von bis zu 50 Prozent schmaler als vergleichbare Rundschlingen. Gleichzeitig weist sie eine höhere Längs- und Quersteifigkeit auf. Durch die reduzierte Breite unter Last im Vergleich zu herkömmlichen Rundschlingen wird die Schlinge auch in kleineren Kranhaken und in Anschlagpunkten nicht gequetscht, so dass kein Tragfähigkeitsverlust auftritt. Zudem ermöglicht sie eine bessere Handhabung, weil sie sich einfach über Kopf einhängen lässt.
Hersteller Spanset steht seit über 40 Jahren an der Spitze der Entwicklung von extrem leistungsfähigen Anschlagmitteln aus synthetischen Fasern. Ziel dabei ist es, die Arbeit beim Transport schwerer und schwerster Lasten so sicher und effizient wie möglich zu machen. Der Hersteller betreut Kunden und Händler sowie Werks- und Generalvertretungen aus Deutschland, Österreich, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg. ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Mercedes-Benz Actros Lkw

European Truck Platooning ChallengeDaimler Trucks startet mit drei autonom fahrenden Actros

Drei miteinander vernetzte und autonom fahrende Mercedes-Benz Actros Lkw sind am Montag von Stuttgart aus Richtung Rotterdam gestartet. Die Ankunft im Hafen von Rotterdam ist am 6. April 2016 geplant. Daimler Trucks unterstützt damit die Initiative European Truck Platooning Challenge 2016 der niederländischen Regierung im Rahmen ihrer EU-Ratspräsidentschaft.

…mehr
SCM NETworker

ICS Group auf der LogimatInnovative Services für KMU und Konzerne

ICS Group zeigt zur Logimat 2015 verlässliche Supply Chain Lösungen und innovative Services für Handel, Produktion und Logistik. Neben Software für die Supply-Chain und IT-Hardware der neuen Generation stehen innovative Services für Kunden im Fokus des Messeauftritts. 

…mehr

"Best Practice" im Im- und ExportFBDi gründet neuen Arbeitskreis Transport

Der Fachverband der Bauelemente Distribution e.V. hat einen Arbeitskreis Transport gegründet. Ausschlaggebend waren die vielen neuen europaweiten Richtlinien.

…mehr
Nutzfahrzeugfinanzierung: Jedes zweite Nutzfahrzeug hat einen Mercedes-Stern

NutzfahrzeugfinanzierungJedes zweite Nutzfahrzeug hat einen Mercedes-Stern

Die Mercedes-Benz Bank baut ihre Marktführerschaft als Nutzfahrzeugfinanzierer auf die Rekordmarke von rund 250.000 Lkw, Bussen und Transportern im Vertragsbestand weiter aus. Das ist ein Plus von 5 Prozent im Vorjahresvergleich. Im Portfolio finden sich alle Fahrzeuge vom City Van Mercedes-Benz Citan bis hin zur Schwerlastzugmaschine Mercedes-Benz Actros SLT. Allein im ersten Halbjahr 2014 stieg das Neugeschäft um 15 Prozent an.

…mehr

Logistik-PlattformStrategieanpassung

Der Haushaltsgerätehersteller Electrolux geht mit GT Nexus in die Cloud. Er managt und automatisiert seine globalen Frachtmanagement-Prozesse zukünftig über eine zentrale Logistik-Plattform, die bereits Tausende Unternehmen und Lieferkettenpartner nutzen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung