Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Schrittmotor an der Busklemme

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

SchrittmotorklemmenSchrittmotor an der Busklemme

Durch die Entwicklung neuer Schrittmotorklemmen für das Beckhoff I/O-System erschließen sich ganz neue Anwendungsfelder. Die beiden Busklemmen (KL2531 und KL2541) unterscheiden sich durch ihre Leistungsklassen. Die erste deckt mit ihrer geringen Bauform von nur 12 Millimetern den unteren Leistungsbereich ab, mit einer Versorgungsspannung von bis zu 24 V DC und einem Spitzenstrom bis 1,5 A pro Phase. Mit der zweiten Klemme erreicht der Anwender die nächste Leistungsklasse, die bereits unter den kleinsten Servoantrieben angesiedelt ist. Der Spitzenstrom von 5 A bewirkt ein beachtliches Drehmoment von beispielsweise 5 Nm an einem Standardschrittmotor. Die Versorgungsspannung von bis zu 50 V DC erlaubt hohe Drehzahlen mit ­gutem Drehmoment und damit eine hohe mechanische Leistung bis in den Bereich von 200 W. Die Klemme enthält zur Aufnahme aller Anschlussdrähte eines Antriebs eine integrierte Inkremental-Encoder-Schnittstelle und baut mit einer Breite von 24 Millimeter sehr klein.

sep
sep
sep
sep
Techno-SCOPE: Schrittmotor an der Busklemme

Beide Schrittmotorklemmen geben je zwei geregelte Ströme mit Sinus-/Cosinus-Verlauf aus. Die Stromregelung wird mit 25 kHz getaktet und ermöglicht einen glatten und resonanzfreien Stromverlauf, wobei die Auflösung des Stroms in 64 Schritten pro Periode erfolgt, also ein 64-faches Microstepping. Der Standardmotor mit einem 1,8° Schrittwinkel ist sehr laufruhig und kann auf bis zu 12.800 elektronische Positionen pro Umdrehung gestellt werden. Anspruchsvollere Positionieraufgaben lassen sich mit Hilfe der Automatisierungssoftware Twincat realisieren. Die beiden Busklemmen werden dann, wie andere Achsen, via Twincat System Manager eingebunden.st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsBeckhoff Automation: Umsatz 2008 gestiegen

Beckhoff Automation steigert Umsatz auf 278 Millionen Euro

…mehr
News: Hayes Control Systems wird zu Beckhoff Automation Ltd.

NewsHayes Control Systems wird zu Beckhoff Automation Ltd.

Seit 1994 ist Beckhoff in Großbritannien präsent - exklusiv und erfolgreich vertreten durch Hayes Control Systems. Zum weiteren Ausbau des Engagements im englischen Markt wurde Hayes Control Systems nun von Beckhoff übernommen und in Beckhoff Automation Ltd. überführt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Laserbeschriftung

Laser-BeschriftungSchreiben ohne Tinte

Dauerhafte Markierungen und Beschriftungen sind heute in vielen Bereichen gefragt, sei es für die individuelle Kennzeichnung einzelner Bauteile zur Rückverfolgbarkeit im Rahmen der Qualitätskontrolle oder für einfache, abriebfeste Hinweise auf unterschiedlichen Oberflächen.

…mehr
Grippers

GrippersWerkstücke zuverlässig spannen

Das Unternehmen Erwin Halder aus Achstetten-Bronnen hat jahrzehntelange Erfahrung bei der Lösung von Spannproblemen: Es fertigt und entwickelt für verschiedene Anwendungen hochwertige Normalien in diesem Bereich.

…mehr
Plantafel-System

PlantafelnWeigang unterstützt jetzt auch Scrum

Schneller als erwartet beginnen deutsche Unternehmen damit, Scrum als methodisches Konzept für das agile Projektmanagement einzusetzen. Allen anderen voran sind es die Automobil- und Fahrzeugbauer, die sich damit anfreunden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung