Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Ist die Schraube locker

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

SchraubensicherungIst die Schraube locker

dann empfiehlt Henkel die neuen Schraubensicherungen Loctite 2400 und Loctite 2700. Die neusten Innovationen aus dem Henkel-Labor in Dublin sind eine mittelfeste und eine hochfeste Schraubensicherung, beide mit einem „weißen“ Sicherheitsdatenblatt. Das bedeutet, dass nach den strengen EG-Vorschriften Nr. 1907/2006 - ISO 11014-1 keine der beiden Schraubensicherungen mit Gefahrensymbolen, R-Sätzen oder S-Sätzen gekennzeichnet werden muss. Außerdem enthalten sie keine deklarationspflichtigen CMR-Stoffe (krebserregende, erbgutverändernde und reproduktionstoxische Stoffe).

sep
sep
sep
sep
Schraubensicherung: Ist die Schraube locker

Die mittelfeste Schraubensicherung Loctite 2400 ist blau fluoreszierend mit einer Viskosität von 3000 mPa•s und 9 N/mm2 Scherfestigkeit auf Stahl. Das hochfeste Produkt Loctite 2700 ist grün fluoreszierend, hat eine Viskosität von 500 mPa•s und eine Scherfestigkeit von 18 N/mm2. Im ausgehärteten Zustand erzielen beide Produkte ausgezeichnete Beständigkeit gegen die meisten Industriechemikalien. Ihre thermische Beständigkeit ist gut, so dass sie ständigen Betriebstemperaturen bis 150°C standhalten können. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Korrosionsschutzsystem, Schraubensicherungsscheiben: Erfreuliche  Nebeneffekte

Korrosionsschutzsystem,...Erfreuliche Nebeneffekte

Seit fast 30 Jahren ist die Nord-Lock Gruppe Weltmarktführer auf dem Gebiet der Schraubensicherungssysteme. Zahlreiche Umweltaspekte und die Forderungen von EU-Altfahrzeug- und EU-Elektroschrott-Verordnung führten bereits 2007 zur Umstellung der bisherigen Beschichtung auf ein Chrom(VI)- freies Mikroschicht-Korrosionsschutz-System.
…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

96-fach-Werkzeug Schraubverschlusskappen Corvaglia

Formaldehydfreier KühlschmierstoffSaubere Prozesse und längere Badstandzeiten erreichen

Der Schweizer Verschlusskappenspezialist Corvaglia setzt in der Fertigung seiner Formplatten für Spritzgießwerkzeuge auf einen innovativen Kühlschmierstoff von Henkel, der bei geringerer Anfangs- und Nachfüllkonzentration erheblich längere Badstandzeiten bietet. Gleichzeitig sorgt die optimierte, formaldehydfreie Rezeptur für eine schaum- und geruchsarme Emulsion.

…mehr
Henkel Bonderite EMO Milano

KühlschmierstoffeHenkel präsentiert neue Bonderite-Produkte auf der EMO

Henkel präsentiert auf der EMO in Mailand seine erweiterte Bonderite Produktlinie. Die neuen bakterizidfreien Schmierlösungen ermöglichen u.a. längere Werkzeugstandzeiten, saubere Teile mit hoher Oberflächenqualität und erhöhte Nachhaltigkeit durch geringere Ausschussraten.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab

NetzwerksanalysatorenKostenlos erweitert

Mit der Veröffentlichung der neuen Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab stehen allen Nutzern des vektoriellen Netzwerks-Analysators Bode 100 zusätzliche neue Messmethoden und Funktionen zur Verfügung.

…mehr
Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung