Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Pflanzliche Öle und Fette

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

SchichtdichtsystemPflanzliche Öle und Fette

genauso wie tierische oder eben auch mineralische Leichtflüssigkeiten wie Benzin, Öl und Diesel dürfen nicht in die Kanalisation oder gar in öffentliche Gewässer gelangen. Daher müssen alle Betriebe, in denen solche wassergefährdenden Stoffe anfallen, ihr Abwasser entsprechend den geltenden Richtlinien behandeln – und zwar mithilfe von Abscheidern. Doch auch die nutzen wenig, wenn die dazugehörigen Schächte nicht dicht sind.

sep
sep
sep
sep
Schichtdichtsystem: Pflanzliche Öle und Fette

Ein flexibles Schachtdichtsystem ist die konsequente Antwort des Abscheiderspezialisten Mall auf typische Dichtheitsprobleme bei Schachtkonstruktionen. Der neue Schachtaufbau Neutrafas macht Schluss mit vermörtelten Fugen bei Ausgleichsringen und Abdeckungen. Sie werden ersetzt durch eine Kombination neu entwickelter Systembauteile, die zusammen den kompletten Schachtaufbau bilden. Beim Einbau genügen wenige Handgriffe, um das System so auszurichten, dass am Ende die Schachtabdeckung mit dem Oberflächenniveau auf gleicher Höhe liegt. Kernkomponenten sind eine auf dem Behälterhauptteil, beispielsweise dem Schlammfang oder dem Abscheider, aufsitzende Abdeckplatte, ein darin eingestecktes Ringelement aus PE sowie ein nach oben abschließender Auflagering, der die Schachtabdeckung trägt. Der PE-Ring ist bis 600 Millimeter stufenlos teleskopierbar und gewährleistet so die exakte Höhenausrichtung des Schachtaufbaus. Zusätzlich ist eine Anpassung an Oberflächenneigungen bis 5 Grad möglich. Bewährte Elastomerdichtungen bilden die Verbindungen des PE-Rings zu Abdeckplatte und Begu-Abdeckung. Die Einbindung der Schachtabdeckung erfolgt mit duroplastischem Fugenmaterial.

Anzeige

Den Entwicklern aus Donaueschingen ist mit diesem System die Entwicklung einer Innovation gelungen, die wesentliche Vorteile miteinander verbindet: Schnelle Montage, flexible Ausrichtung zur Oberfläche und elastischer Ausgleich leichter Verformungen und Setzungen. Vor allem aber dauerhafte Dichtheit ohne zusätzliche Abdichtungsmaßnahmen. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab

NetzwerksanalysatorenKostenlos erweitert

Mit der Veröffentlichung der neuen Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab stehen allen Nutzern des vektoriellen Netzwerks-Analysators Bode 100 zusätzliche neue Messmethoden und Funktionen zur Verfügung.

…mehr
Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr
Mehrdrahtfeder: Verseilmaschine aufgerüstet

MehrdrahtfederVerseilmaschine aufgerüstet

Röhrs, Lieferant von Mehrdrahtfedern, hat in die Erweiterung seiner Produktionsanlagen investiert und kann nun ein noch größeres Spektrum abdecken.

…mehr
Abschließbarer Not-Aus

SchaltgeräteAbschließbarer Not-Aus

Elektrische Schaltgeräte für explosionsgefährdete Bereiche zählen seit Jahren zu den Schwerpunkten von Pepperl+Fuchs. Zur Hannover Messe wurde das Portfolio mit elektrischem Explosionsschutz nochmals aktualisiert und erweitert.

…mehr
Pendeltürbänder

PendeltürbänderIn edlem Schwarz

Schwarzes Design ist im Trend, auch bei Türbeschlägen und Türschließern. Dictator Türschließtechnik liefert daher viele Produkte in edlem Schwarz, z. B. Pendeltürbänder.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung