Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Reinigen in der Praxis

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

ReinigungsanlagenReinigen in der Praxis

Anfang 2001 hatte Firma Steins, als Hersteller von Lenk-, Sitz- und Motorenkomponenten für die Automobilindustrie, Bedarf für eine neue Reinigungsanlage. Forderung war eine Anlage, die eine kompakte, dezentrale und preislich interessante Lösung bieten konnte, um die vorhandene Durchlaufanlage zu ersetzen. Die Dreh- und Rohrteile mussten zu 100 Prozent spanfrei gereinigt werden und mindestens einen vierwöchigen Korrosionsschutz aufweisen. Zum Einsatz kam eine Reinigungsanlage FS 600 Kompakt der BvL Oberflächentechnik aus Emsbüren.

sep
sep
sep
sep
tec: Reinigen in der Praxis

Die Anlage wird von vorn bestückt. Nachdem das Reinigungsgut waschgerecht in Körben abgelegt wird, werden die Körbe über Rollen der Reinigungsanlage zugeführt. Nach dem Schließen der Klappe wird der Wasch- und Trockenvorgang über voreingestellte Behandlungsparameter automatisch abgearbeitet. In einem um die Horizontalachse rotierenden oder schwenkenden Korb wird das Gut über ein Düsensystem allseitig vom Waschmedium umströmt. Nach dem Waschvorgang werden die Werkstücke durch eine Heißlufttrocknung, unterstützt von einer Druckluftimpulsblaseinrichtung, getrocknet.

Anzeige

Zur Badpflege ist die Reinigungsanlage mit einem Koalleszenzabscheider für Öl, sowie mit einem Feinfilter ausgestattet, um so eine Standzeitverlängerung des Waschmediums und ein gleichbleibendes Waschergebnis zu erzielen. Die über das Waschergebnis hinaus gestellten Anforderungen an die Reinigungsanlage waren eine robuste und kompakte Bauweise, einfache Bedienung und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Auf Grund einer Waschvorführung vor Ort war die Entscheidung rasch gefallen. Mittlerweile wurden zwei weitere Reinigungsanlagen dieses Typs bei BvL bestellt und geliefert.dc

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

YukonDA

ReinigungsanlagenBauteile und Werkstücke gründlich reinigen

Die BvL Oberflächentechnik GmbH bietet ein umfassendes Produktprogramm an Reinigungsanlagen für unterschiedlichste Anforderungen und präsentiert dieses auf der Intec. Denn nur gründlich gereinigte Bauteile und Werkstücke bestehen den hohen Anforderungen an die Verwendbarkeit für die weitere Verarbeitung im Produktionsprozess.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab

NetzwerksanalysatorenKostenlos erweitert

Mit der Veröffentlichung der neuen Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab stehen allen Nutzern des vektoriellen Netzwerks-Analysators Bode 100 zusätzliche neue Messmethoden und Funktionen zur Verfügung.

…mehr
Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr
Mehrdrahtfeder: Verseilmaschine aufgerüstet

MehrdrahtfederVerseilmaschine aufgerüstet

Röhrs, Lieferant von Mehrdrahtfedern, hat in die Erweiterung seiner Produktionsanlagen investiert und kann nun ein noch größeres Spektrum abdecken.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung