Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Für Formenbauer

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

PPS-SystemFür Formenbauer

stellte Fauser auf der Messe Euromold eine spezielle Version seines PPS-Systems Jobdispo vor. Das Software-Paket enthält Vorlagene für die Auftragsabwicklung, Fertigungsfeinplanung, Betriebsdatenerfassung sowie Schnittstellenproblemlösung. Werkzeug- und Formenbauer erhalten mit diesem Paket eine auf ihre Geschäfts- und Fertigungsprozesse zugeschnittene Lösung, die speziell kleinen und mittelständischen Betrieben mehr Produktivität und höhere Effizienz ermöglichen soll.

sep
sep
sep
sep
Techno-SCOPE: Für Formenbauer

Die unter Windows laufende Software ist eine integrierte Lösung für die komplette Auftragsabwicklung von der Angebotskalkulation, über die Projektplanung bis hin zur Werkzeugauslieferung und Nachkalkulation. ,,Im Gegensatz zu herkömmlichen ERP-/PPS-Systemen, die vornehmlich stammdatenorientiert arbeiten, können hier Eigenfertigungs- und Fremdbeschaffungsaufträge auch gänzlich ohne Stammdaten angelegt werden", betonen die Bayern. Insbesondere für den Einzelfertiger, der etwa ein mehrstufiges Erzeugnis wie ein Werkzeug anlegen und bearbeiten will, hat dies den Vorteil, dass das Projekt ,,Top-down", mit schrittweise zunehmenden Detaillierungsgrad und einer wachsenden Stückliste angelegt werden kann. Eine ausgeklügelte Adressverwaltung, konsequente Wiedervorlage aller Vorgänge und verschiedene Funktionen zur Vor-, Nach- und begleitenden Kalkulation ebnen den Weg zu einer transparenten Auftragsabwicklung.

Anzeige

Beschaffung, Lagerhaltung und Verwaltung aller Norm- und Zukaufteile, der Werkzeuge und des Materials werden durchgängig durch das System unterstützt. Einen wichtigen Schwerpunkt bildet die Abbildung aller Arbeitsgänge eines Werkzeug- und Formenbaus in mehrstufigen Projekten. Für wiederkehrende Aufträge lassen sich Muster anlegen, die alle wichtigen Abläufe vorgeben. Eine intelligente Statusverwaltung nach dem "Ampel-Prinzip" erlaubt es dem Anwender, sich schnell über den Stand aller Projekte informieren zu können. Fauser sieht seine Lösung als ,,ideale Ergänzung zu einem bereits vorhandenen ERP-/ PPS-System eines fremden Anbieters oder aus dem eigenen Hause."sg

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

BDE-Modul: Agiler

BDE-ModulAgiler

Das neue BDE-Modul Job Dispo Core MDC erhöht die betriebliche Agilität mit flexibler Software-Technologie. Die Erfassung von Soll- und Ist-Zeiten, Ausschusszahlen und anderen Betriebsdaten rentiert sich durch geringeren Bedienungsaufwand.

…mehr

ERP/MES/BDE-SystemWeniger Zettelwirtschaft

Unterstützung für alle Prozesse der Metallbearbeitung bietet das ERP/MES/BDE-System Job Dispo. Es enthält nicht nur alle betriebswirtschaftlichen Funktionen für einen mittelständischen Fertigungsbetrieb, sondern stellt mit seiner grafischen Plantafel sowie den Möglichkeiten zur Hinterlegung von Zeichnungen, Aufspannblättern und NC-Programmen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Laserbeschriftung

Laser-BeschriftungSchreiben ohne Tinte

Dauerhafte Markierungen und Beschriftungen sind heute in vielen Bereichen gefragt, sei es für die individuelle Kennzeichnung einzelner Bauteile zur Rückverfolgbarkeit im Rahmen der Qualitätskontrolle oder für einfache, abriebfeste Hinweise auf unterschiedlichen Oberflächen.

…mehr
Grippers

GrippersWerkstücke zuverlässig spannen

Das Unternehmen Erwin Halder aus Achstetten-Bronnen hat jahrzehntelange Erfahrung bei der Lösung von Spannproblemen: Es fertigt und entwickelt für verschiedene Anwendungen hochwertige Normalien in diesem Bereich.

…mehr
Plantafel-System

PlantafelnWeigang unterstützt jetzt auch Scrum

Schneller als erwartet beginnen deutsche Unternehmen damit, Scrum als methodisches Konzept für das agile Projektmanagement einzusetzen. Allen anderen voran sind es die Automobil- und Fahrzeugbauer, die sich damit anfreunden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung