Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Der größte flugfähige Vogel

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

PortalkranDer größte flugfähige Vogel

mit einer Spannweite bis zu acht Metern lebte vor fünf bis acht Millionen Jahren. Sein Gewicht betrug etwa 72 Kilogramm und er war etwa 1,5 Meter hoch. Die heutigen „Vögel“ nennt man Portalkrane: Sie haben ebenfalls eine Spannweite von bis zu acht Metern, schaffen es, bis zu 1.500 Kilogramm in die Luft zu heben - allerdings ohne selbst zu fliegen.

sep
sep
sep
sep
Portalkran: Der größte flugfähige Vogel

Aus dem Systembaukasten von Eepos kann sich der Anwender seinen Portalkran zusammen stellen: mit besagten Spannweiten und Höhenverstellungen zwischen eins, zwei und vier Meter. Dazu stehn ihm drei Seitengestell-Größen zur Verfügung: In den Varianten nicht verfahrbar sowie ohne oder mit Last verfahrbar. Diese Seitengestelle sind darüber hinaus klappbar, um ein leichtes Handling und wenig Platzbedarf zu erreichen. Auch bei dem neuen Portalkran sorgt das unternehmenseigene Aluminium-System für extrem einfaches Handling selbst schwerer Lasten. Die hochwertigen Aluprofile sind leicht und stabil zugleich und ermöglichen zusammen mit dem Fahrwagen ein superleichtes und ergonomisches Handling, was sich positiv auf die Arbeitsbedingungen auswirkt. Aus vier verschiedenen Kranprofilen wählt sich der Anwender die Konfiguration mit einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis und den geringsten Bewegungskräften.

Anzeige

Darüber hinaus gibt es für den Betreiber die Möglichkeit die Portalkrane optional mit den ebenfalls neuen Elektrokettenzügen auszustatten. Diese werden in allen marktgängigen Varianten angeboten. Wie bei allen anderen Kransystemen des Hauses garantiert der Hersteller auch hier kürzeste Lieferzeiten und bietet den neuen, einsatzfertigen Portalkran schon ab 2.990,- Euro an. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Portalkrane: Beweglich in Budapest

PortalkraneBeweglich in Budapest

Portalkrane für Bauarbeiten einzusetzen, ist grundsätzlich keine neue Idee. Aber auf einer historischen Brücke? Noch dazu einer gekrümmten Brücke mit Steigung und eingeschränkter Belastbarkeit? Das war nicht nur für den ungarischen Kranbauer GD eine Herausforderung.
…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Kranträgeraufhängungen: Installation vereinfachen

KranträgeraufhängungenInstallation vereinfachen

Bei der neuen universellen Eepos Kranträgeraufhängung (KTA Universal), wurde die Ringschraube durch einen Gelenkkopf ersetzt. Mittels eines einfachen Bolzens können die Aufhängungen wie bisher schnell und einfach an den Fahrwerken befestigt werden.

…mehr
Kran-Konstruktion: Detailgetreu

Kran-KonstruktionDetailgetreu

Für die Planung und die Konstruktion von Kransystemen hat Eepos ein Softwaretool entwickelt: Visio 4D ermöglicht es dem Planer, seinen spezifischen Anforderungen entsprechende Aluminium-Krane

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Hallenstrahler

HallenstrahlerDurchdachtes Design

Da bei hohen Lichtpunkten die erforderliche Helligkeit im Arbeitsbereich zum Teil schwierig zu erreichen ist, hat Gifas auf der Grundlage von Hochleistungs-LEDs eine neue Leuchte entwickelt.

…mehr
Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab

NetzwerksanalysatorenKostenlos erweitert

Mit der Veröffentlichung der neuen Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab stehen allen Nutzern des vektoriellen Netzwerks-Analysators Bode 100 zusätzliche neue Messmethoden und Funktionen zur Verfügung.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung