Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Das neue Kundenportal

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

Online-WerkzeugeDas neue Kundenportal

von Getriebebau Nord stellt Kunden im Internet nach erfolgreicher Registrierung Online-Werkzeuge zur Verfügung, die für bestmögliche Transparenz sorgen. „My Nord“ liefert aktuelle Informationen rund um Aufträge und Produkte sowie zur einfachen, aber präzisen Erstellung von Anfragen – und dies mit geringerem Aufwand und in detaillierterer Form als es bisher angeboten wurde. Die leicht zu bedienenden Tools heißen Drive-Expert, Order-Manager, Locator-Tool und Newsletter.

sep
sep
sep
sep

Drive-Expert ist ein sehr komfortables Werkzeug zur Konfiguration von Antriebslösungen. Die Bedienung des Programms erfolgt auf einer einzigen Seite, die stets schnellen und vollständigen Überblick gewährleistet. Hier werden dem Benutzer abhängig von seinen erfolgten Eingaben stets nur die weiterhin sinnvollen und verfügbaren Ausstattungs- und Konfigurationsvarianten angeboten. Bereits die zur Hannover Messe 2010 zugängliche Version bietet alles Nötige zur bequemen Erstellung einer Anfrage, wozu auch Maßblätter, Umrisszeichnungen und 3D-Modelle zählen.

Anzeige

Der Order-Manager gibt Kunden jederzeit umfassenden Zugriff auf Auftragsdaten und gewährt auf kurzem Wege Einblick in wesentliche Details laufender Bestellungen. Außerdem lassen sich Bestellübersichten filtern und sortieren. Bei ausgelieferten Positionen führt ein Klick zum Direktaufruf der Tracking-Seite der zuständigen Spedition. Liefervorgänge können so effizienter kontrolliert und nahtloser in laufenden Planungen berücksichtigt werden.

Das Locator-Tool nennt Nutzern Kontaktmöglichkeiten für ihr Land. Zur leichteren Orientierung wird dabei auf Google Maps verlinkt. Kontaktdaten werden im Vcard-Format bereitgestellt. Mit dem Newsletter schließlich erhalten Kunden und Interessenten die Möglichkeit, sich über wichtige und für sie eventuell bedeutsame Neuigkeiten informieren zu lassen. st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Hybrides Plantafel-System

Industrie 4.0Hybride Visualisierung für mehr Transparenz

Seine eigene Produktion nutzte Weigang als Test- und Entwicklungsumgebung für sein neustes NEO-Systemprodukt Auftragsverfolgung.

…mehr
Die neue Walter Tool Life App

Werkzeugdaten-AppTool Life App macht Werkzeugdaten transparent

Die Walter AG stellt die neue „Tool Life App“ vor. Es handelt sich dabei um eine Lösung zur Visualisierung und Analyse von Werkzeugdaten. 

…mehr
„Monkey“ aus dem Stop-Motion-Film „Kubo – Der tapfere Samurai“

SoftwarelösungNeuer Standard im Voxel-gesteuerten 3D-Druck

Stratasys stellt die Softwarelösung GrabCAD Voxel Print für ihre J750 3D-Drucklösung vor, die während des Design- und 3D-Druckvorgangs eine echte Voxel-Steuerung bietet.

…mehr
TopsWorks

Blechexpo 2017Konstruktion von Blechteilen

DPS Software gibt auf der Blechexpo einen Einblick in seine Softwarelösungen für die Blechindustrie. Mit dabei ist TopsWorks, eine Software für Anwender, die mit Solidworks konstruieren und ihre Blechteile mit Trumpf-Maschinen selbst fertigen oder fertigen lassen.

…mehr

Sichere Vernetzung von MaschinenGF Machining Solutions erwirbt Symmedia

GF Machining Solutions, eine Division von GF, erwirbt 100 Prozent der Aktien der Symmedia, Bielefeld. Das Unternehmen in Privatbesitz hat sich auf Softwarelösungen für die Vernetzung von Maschinen spezialisiert.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung