Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Ein brennendes Thema

LaserkennzeichnungLasermakiersystem von Mobil-Mark im Einsatz bei Von Roll

Lasermarkiersystem

Die eindeutige, dauerhafte Kennzeichnung von Werkstücken wird in zunehmend mehr Branchen zur Standardanforderung. Das Unternehmen Von Roll setzt seit Mitte Mai 2017 für die Kennzeichnung von Verbundwerkstoff-Platten auf ein mobiles Lasermarkiersystem von Mobil-Mark, statt diese wie bisher extern beschriften zu lassen.

…mehr

NichtraucherschutzsystemEin brennendes Thema

ist der Nichtraucherschutz in den Unternehmen. Das Gelsenkirchener Unternehmen Design+Technik bietet dazu das System Smoking an. Das ist ein aktives Nichtraucherschutzsysteme in schickem Design.

sep
sep
sep
sep

Dieses Nichtraucherschutzsystem ermöglicht mit der in einer Spezialdecke realisierten Luftführung einen Reinigungsgrad von 100 Prozent und integriert sich dank frei wählbarer Dekor-Möglichkeiten gut in bestehende Inneneinrichtungen.

Dabei sieht der Hersteller seinen Vorschlag auch als Kommunikationsinsel, die Arbeitsunterbrechungen unnötig macht. Mitarbeiter können an dem angenehm beleuchteten Stehtisch Besprechungen führen oder auch präsentieren: eine Steckdose erlaubt den Anschluss von Laptops oder Beamern. Kundenberater können mit rauchenden Kunden Verkaufsunterlagen durchgehen ohne im blauen Dunst zu versinken. Der Zigarettenrauch wird direkt angesogen, von der umgebenden Raumluft getrennt und die Luft gereinigt. Die Technik ist dabei so leise, dass der Betrieb der Filter kein Gespräch stört.

Anzeige

Die Reinigung der Luft erfolgt durch ein aufwendiges Filtersystem aus Partikel-, Schwebstoff- und Hepafiltern. Diese Filtertechnologie findet Anwendung in Bereichen, die hohe Anforderungen an die Luftreinheit stellen (Medizin, Pharmazie, Mikroelektronik).

Das Nichtraucherschutzsystem erfüllt den § 5 der Arbeitsstättenverordnung für Nichtraucherschutzsysteme und ist CE-zertifiziert. Es ist in zwei Größen für vier bis fünf und für sechs bis sieben Raucher erhältlich. Der Anbieter realisiert auch Sonderwünsche – installiert Stromanschlüsse und baut in flammenhemmender Ausführung, so dass das Aufstellen in Fluchtwegen möglich ist. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Air Watch in der Anwendung

Arbeitsschutz 4.0Kemper vernetzt Raumlüftungssysteme

Automatisierte Kommunikation zwischen Luftreinhaltesystemen: Kemper überträgt erstmals die Industrie 4.0 auf den Bereich Arbeitsschutz. Auf der Messe Euroblech stellt das Unternehmen sein neues Konzept Kemper Connect vor. Über ein eigens entwickeltes, autarkes Funknetzwerk steuert das Luftüberwachungssystem AirWatch Raumlüftungsanlagen automatisch. Dadurch sichert das Unternehmen auch einen energieschonenden Betrieb.

…mehr
Absauganlage: Zuverlässig absaugen

AbsauganlageZuverlässig absaugen

Neben einer großen Palette an Absaug- und Filteranlagen im Bereich der Laserbearbeitung bietet das Unternehmen TBH auch maßgeschneiderte Anlagen für die klassische Zerspanungstechnik, wie Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen usw.

…mehr
Ölnebelabscheider: Reine Luft

ÖlnebelabscheiderReine Luft

Beim Hochleistungs-Emulsions- und Ölnebelabscheider Aero von Keller Lufttechnik dienen zunächst regenerierbare Metallgestrickpakete, sogenannte Demister, als Vorabscheider für Späne und gröbere Partikel und führen die einströmende Luft gleichgerichtet in die Filterelemente.

…mehr
Abluftreinigungsanlagen: Effizienzpotenziel ausschöpfen

AbluftreinigungsanlagenEffizienzpotenziel ausschöpfen

Die Abluftreinigungsanlagen des Unternehmens Rotamill erreichen laut Herstellerangaben einen internen thermischen Wirkungsgrad von über 95 Prozent. Das bedeutet einen dicken Batzen Energie, die zurück gewonnen und dem Abluftreinigungsprozess direkt zugeführt werden kann.

…mehr
Reinraumarbeitsplatz: Arbeiten an der Box

ReinraumarbeitsplatzArbeiten an der Box

In der industriellen Fertigung, Veredelung und Verpackung sowie in Wissenschaft und Forschung spielt eine saubere – das heißt eine partikel- und keimfreie Umgebung eine immer wichtigere Rolle. Es werden deshalb Reinräume eingerichtet, deren Anschaffung und Unterhalt mit hohen Kosten verbunden sind.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung