Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Arktische Kälte

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

Neue FluorelastomereArktische Kälte

dürfte für das neue Fluorelastomer von Dyneon kein größeres Problem darstellen. Denn das Material hat einen sehr niedrigen Temperatur-Retraktionswert (TR10) von –40 Grad Celsius. Zugegeben, im Umkreis der Pole kann es deutlich kälter werden. Trotzdem ist das ein excellenter Wert, zumal der neue Werkstoff die gleiche chemische Beständigkeit und vergleichbare physikalische Eigenschaften hat wie herkömmliche Fluorelastomere.

sep
sep
sep
sep
Techno-SCOPE: Arktische Kälte

Es ist unter dem Strich denn wohl auch das ,,außergewöhnlich ausgewogene Leistungsprofil", das den Neuling für Anwendungen in Automobilbau sowie Luft- und Raumfahrt interessant macht. Der Werkstoff verfügt laut Hersteller über eine neue entwickelte Monomerstruktur, die die sehr guten Tieftemperatureigenschaften mit dem ausgezeichneten Hochtemperaturverhalten anderer Fluorelastomere vereint. Dazu kommen ein geringer Druckverformungsrest, eine gute Druckspannungsrelaxation und hervorragende Dämpfungsmerkmale. Die chemische Resistenz zeigt sich beispielsweise in der Beständigkeit gegen gängige Kraftstoffe (auch Methanol-haltige) und Schmiermittel.

Anzeige

Unser Bild zeigt O-Ringe aus dem neuen Fluorelastomer. Bei Dyneon, einem Unternehmen der 3M-Gruppe, kennt man sicher weitere Anwendungsbeispiele.ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weiterer Beitrag zu dieser Firma

NewsDyneon LLC: Präsident ernannt

William (Bill) Myers ist neuer Präsidenten der Dyneon LLC

…mehr

NewsDyneon: Führungswechsel

Günter Greßler und Hans Dieter Bach traten in die Geschäftsführung ein.…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab

NetzwerksanalysatorenKostenlos erweitert

Mit der Veröffentlichung der neuen Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab stehen allen Nutzern des vektoriellen Netzwerks-Analysators Bode 100 zusätzliche neue Messmethoden und Funktionen zur Verfügung.

…mehr
Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr
Mehrdrahtfeder: Verseilmaschine aufgerüstet

MehrdrahtfederVerseilmaschine aufgerüstet

Röhrs, Lieferant von Mehrdrahtfedern, hat in die Erweiterung seiner Produktionsanlagen investiert und kann nun ein noch größeres Spektrum abdecken.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung