Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Für genaue Positionierungen

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

LichtvorhangFür genaue Positionierungen

von Produkten in automatisierten Anlagen werden meist messende Lichtvorhänge eingesetzt. Typische Beispiele sind die Vermessung von Produkten vor dem Lackiervorgang in Lackierstraßen und die Sortierung von Paketen nach Größen in automatisierten Paketsortieranlagen. Vor allem im Bereich der Automatisierungstechnik ist es von großer Bedeutung, dass der Messvorgang in kürzester Zeit durchgeführt wird. Dabei muss die Messgenauigkeit so groß wie möglich sein, damit auch kleine Unterschiede erkannt werden. Eine hohe Objektauflösung ist somit notwendig. Die Schnittstelle eines messenden Lichtvorhangs muss so gestaltet sein, dass der Anwender die Daten für seine spezielle Anwendung geeignet ohne Zeitverlust weiterverarbeiten kann.

sep
sep
sep
sep
Lichtvorhang: Für genaue Positionierungen

Der messende Lichtvorhang MLVT von Fiessler Elektronik zeichnet sich durch seine sehr schnelle Reaktionszeit und eine hohe Auflösung aus. Die Lichtstrahlen im Abstand von sieben Millimeter werden durch einen Einchip-Mikrocontroller gesteuert, überwacht und erlauben eine Messgenauigkeit von sieben Millimeter. Die Daten werden seriell an einen Datenpuffer übertragen, aus dem sie durch Industrie-PC oder SPS als parallele Information abgefragt werden können. Durch diese Technik kann eine schnelle Reaktionszeit je nach Baulänge des Lichtvorhanges von bis zu einer Millisekunde erreicht werden. Die mitgelieferte Schnittstelle ermöglicht dem Anwender die Daten des MLVTs flexibel, individuell ohne Zeitverlust mit einem Industrie-PC weiter zu verarbeiten. Optional ist der messende Lichtvorhang MLVT mit integriertem Profibus Anschluss lieferbar.

Anzeige

Die Technik dieser messenden Lichtschranke ist in einem kompakten Aluminiumgehäuse eingebaut. Verschiebbare Nutensteine an dem Gehäuse ermöglichen eine individuelle Befestigung des messenden Lichtvorhangs. Durch den modularen Aufbau kann im Raster von zehn Zentimeter jede Baulänge bis 1,9 Meter angeboten werden. st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Digitalisierung

Interview„Appetit auf mehr“

Dem digitalen Wandel muss eine hohe Priorität zugeschrieben werden. Rockwell Automation unterstützt Unternehmen bei diesem Wandel und hat sich strategische Allianzpartner mit ins Boot geholt. So arbeiten Rockwell Automation und Cisco gemeinsam an industriellen Netzwerk- und Sicherheitslösungen. Über Hürden, Ziele  und Zukunftstechnologien befragte SCOPE-Redakteurin Caterina Schröder Cliff Whitehead, Global Business Development bei Rockwell Automation, und Scot Wlodarczak, Industrial Marketing Manager bei Cisco.

…mehr

Safety und Security in der Industrie im FokusZum 10. Mal: Fachkongress Sicherheit + Automation

Am 3. März 2015 findet zum zehnten Mal der Fachkongress Sicherheit+Automation mit begleitender Fachausstellung im internationalen Kongresszentrum (ICS) der Messe Stuttgart statt. Schwerpunkt wird das Thema Safety und Security in der Industrie sein.

…mehr
LED-Technik: Leuchtende Sicherheit

LED-TechnikLeuchtende Sicherheit

Das Energiemanagement-Unternehmen Eaton war in diesem Jahr auf der Light + Building zu finden. Es stellte seine Innovationen zur Beleuchtungs- und LED-Technik vor.

…mehr
SLS: Ketten parametrieren

SLSKetten parametrieren

B&R hat die Sicherheitsfunktion „Sicher begrenzte Geschwindigkeit“ (SLS) am Werkzeugarbeitspunkt (TCP) erweitert: Die volle Bandbreite aller seriellen Robotertypen lässt sich nun in der Sicherheitsapplikation überwachen.

…mehr
Signalsäule: Fehler schneller erkennen

SignalsäuleFehler schneller erkennen

Eaton präsentiert neue Signalsäulen mit verbesserter Funktionalität und markantem Erscheinungsbild für ein modernes Maschinendesign. Die Standardausführung SL7 und die kleinere Variante SL4 in 40-mm-Durchmesser zeichnen sich durch gute Wahrnehmbarkeit aus.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung