Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Hab mein Wage voll gelade

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

KommissionierwagenHab mein Wage voll gelade

mit bis zu 1.200 Kilogramm. Dieses Gewicht tragen die Modelle aus dem neuen Programm von Fetra und eine einzelne Person kann sie mit mäßigem Kraftaufwand ergonomisch bewegen.

sep
sep
sep
sep
Kommissionierwagen: Hab mein Wage voll gelade

Die Zeiten zwischen Bestelleingang und Versand der Ware werden immer kürzer, bei der Kommissionierung ist folglich hochkonzentriertes Arbeiten erforderlich. Sind veraltete oder schwergängige Transportgeräte im Einsatz, kommt es häufiger zu Kommissionierfehlern oder die Kommissionierer arbeiten langsamer, da die Fortbewegung des Wagens zu viel Aufmerksamkeit erfordert.

Das Unternehmen bietet ein umfangreiches Schwerlastenprogramm für die unterschiedlichsten Anforderungen. Alle Wagen verfügen über eine hochwertige, besonders leichtgängige Elastic-Vollgummi-Bereifung mit Kugellagernaben und Alufelgen. Das geringe Eigengewicht nutzt, wenn die Mitarbeiter über mehrere Stunden hinweg sehr schwere Lasten transportieren. An den Lenkrollen sind Feststellbremsen, die die Wagen sicher stehen lassen und außerdem die europäischen Sicherheitslinien EN 1757-3 erfüllen.

Anzeige

„Unser Schwerlastenprogramm bietet für jede Anforderung das passende Modell. Alle Transportgeräte sind in unserem patentierten, modular konzipierten Baukastensystem erhältlich. Darüber hinaus bieten wir als einer von wenigen Herstellern auch die Konstruktion und Fertigung von Sonderanfertigungen an“, betont Vertriebsleiter Jochen Fechtel. Den Schwerlasten-Tischwagen gibt es beispielsweise mit höhenverstellbaren Böden, mit einem verschließbaren Stahlschrank mit Flügeltür oder mit einer Stahlblechschublade mit Kugelauszug und Zylinderschloß. Die Ladeflächenabmessungen des Tischwagens variieren zwischen 1.000 x 700 und 2.000 x 800 Millimeter.

Das Unternehmen aus Borgholzhausen gehört zu den führenden Herstellern von Transportwagen und -karren aus Stahl. Aluminium und Edelstahl. Über seine Produktpalette von über 800 Artikeln informiert es mit Hilfe eines Katalogs, der zweimal im Jahr erscheint und im Internet zum Herunterladen zur Verfügung steht. Alle Produkte werden europaweit über den Fachhandel vertrieben. Sie sind an spezielle Anforderungen angepaßt und leicht zu handhaben. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Kommissionierwagen: Mit Intelligenz ausgestattet

KommissionierwagenMit Intelligenz ausgestattet

ist der GAI Kommissionierwagen und sorgt so in Lagern und bei Logistik-Dienstleistern für effizientere Arbeitsprozesse. Die Besonderheit sind mit RFID-Tags ausgestattete Behälter, die eine eindeutige Identifizierung und automatische Zuordnung zu einem Auftrag ebenso ermöglichen wie die gleichzeitige Abarbeitung mehrerer Aufträge.

…mehr

Kommissionierwagen, Warehouse-SimulationEs werde Licht

Der Bopparder Warehouse-Experte Ehrhardt + Partner ergänzt sein Produktspektrum um einen mit Leuchtanzeigen ausgestatteten Kommissionierwagen für Multi-Order-Picking, der durch RFID-Technologie (Radio Frequenzy Identification) erweitert wurde.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab

NetzwerksanalysatorenKostenlos erweitert

Mit der Veröffentlichung der neuen Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab stehen allen Nutzern des vektoriellen Netzwerks-Analysators Bode 100 zusätzliche neue Messmethoden und Funktionen zur Verfügung.

…mehr
Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr
Mehrdrahtfeder: Verseilmaschine aufgerüstet

MehrdrahtfederVerseilmaschine aufgerüstet

Röhrs, Lieferant von Mehrdrahtfedern, hat in die Erweiterung seiner Produktionsanlagen investiert und kann nun ein noch größeres Spektrum abdecken.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung