Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Ursprünglich entwickelt

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

Kobalit-Eisen-LegierungUrsprünglich entwickelt

für die Dieseleinspritzung wurde der Werkstoff Vacoflux 17 der Hanauer Vacuumschmelze (VAC). Die Nachfolge-Legierung mit der Kennung 18 HR wurde nun verbessert, um die Anforderungen nach immer leistungsfähigeren Magnet-aktoren zu erfüllen.

sep
sep
sep
sep

Die neue Legierung verfügt zum Beispiel über einen um 60 Prozent höheren Widerstand und verbessert in der Folge das dynamische Verhalten von Magnetaktoren durch deutlich reduzierte Wirbelströme. Zusammen mit einer sehr hohen Sättigungsinduktion ergeben sich dadurch neue Möglichkeiten bei der Optimierung und Neukonstruktion von hochdynamischen Aktorsystemen und Elektromagneten.

Vacoflux 18 HR ist eine Kobalt-Eisen-Legierung mit hoher Sättigungsinduktion und gleichzeitig hohem elektrischen Widerstand (0,65 μΩm). Einsatzgebiete sind überwiegend Drehteile und gespannte Teile für Magnetaktoren, unter anderem in Dieseleinspritzsystemen der Kfz-Industrie. In einem typischen Magnetventil zeigen Simulationen für Vacoflux 18 HR eine gegenüber einem Silizium-Eisen-Werkstoff um sechs Prozent erhöhte Endkraft, die um 25 Prozent schneller erreicht wird. Die Hanauer haben dabei verschiedene Lieferformen im Angebot: vom Massivmaterial über Stäbe, Draht, sowie Form- und Massivteile.

Anzeige

Höhere Dynamik auf immer kleinerem Raum – dieser Trend ist nicht nur im Automobilsektor, sondern auch in vielen anderen Bereichen zu beobachten. Als Beispiele seien die Automationstechnik, die Luftfahrt sowie eine Vielzahl von hydraulischen und pneumatischen Ventillösungen genannt. Hier überall kommen mittlerweile zunehmend elektromagnetische Aktoren zum Einsatz. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Hyperloop Pod der TU Delft

Hyperloop Pod CompetitionVacuumschmelze lieferte Magnetsystem an TU Delft

Die Vacuumschmelze (VAC), Entwickler und Hersteller magnetischer Spezialwerkstoffe und daraus veredelter Produkte, lieferte das Magnetsystem für das Team der niederländischen TU Delft bei der Hyperloop-Pod-Competition.

…mehr

NewsVacuumschmelze: 10 Jahre Standort Slowakei

Die Vacuumschmelze GmbH & Co. KG feiert das zehnjährige Jubiläum ihres Slowakei-Standortes.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Laserbeschriftung

Laser-BeschriftungSchreiben ohne Tinte

Dauerhafte Markierungen und Beschriftungen sind heute in vielen Bereichen gefragt, sei es für die individuelle Kennzeichnung einzelner Bauteile zur Rückverfolgbarkeit im Rahmen der Qualitätskontrolle oder für einfache, abriebfeste Hinweise auf unterschiedlichen Oberflächen.

…mehr
Grippers

GrippersWerkstücke zuverlässig spannen

Das Unternehmen Erwin Halder aus Achstetten-Bronnen hat jahrzehntelange Erfahrung bei der Lösung von Spannproblemen: Es fertigt und entwickelt für verschiedene Anwendungen hochwertige Normalien in diesem Bereich.

…mehr
Plantafel-System

PlantafelnWeigang unterstützt jetzt auch Scrum

Schneller als erwartet beginnen deutsche Unternehmen damit, Scrum als methodisches Konzept für das agile Projektmanagement einzusetzen. Allen anderen voran sind es die Automobil- und Fahrzeugbauer, die sich damit anfreunden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung