Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Innovationen schneller realisieren

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

KameratechnikInnovationen schneller realisieren

Seit über zwei Jahrzehnten ist Kappa Opto-Electronics GmbH Spezialist in Sachen Kameratechnik. In Abgrenzung von Massenanbieter zählt das Unternehmen zu den wenigen, die über das Know-how zur Entwicklung und Herstellung von besonders widerstandsfähigen Kameras verfügen. Hochwertige CCD Kameras, Komplettsysteme und besonders kundenspezifische Lösungen werden erfolgreich in verschiedenen Märkten platziert, wie z.B. Visionsysteme für QS-Aufgaben in der Produktion, Rückfahrkameras an militärischen Fahrzeugen, Supportkameras für das Starten und Landen vom Airbus und Nachtsichtsyteme für Security-Anwendungen. Die Kundenlandschaft besteht aus Partnerschaften in einer langfristigen Geschäftsbeziehung, häufig schon in der zweiten Generation.

sep
sep
sep
sep

Im Verband Measurement Valley knüpft Kappa intelligente Kooperationen und entwickelt sich zum weltweit wettbewerbsfähigen Anbieter mit Systemverantwortung. „Mit intelligenten Kooperationen in Entwicklung und Produktion werden Innovationen schneller realisiert“, ist Geschäftsführer Jürgen Haese überzeugt.

Anzeige

Mit Sartorius entstand eine Fertigungs-Kooperation, mit den Optik-Spezialisten Linos und Zeiss besteht ein Kompetenzpool in Sachen Systemkonfiguration und über gemeinsame Forschungsprojekte mit der Fachhochschule Hawk profitiert Kappa in regem Austausch zwischen Entwicklung und Forschung. hs

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Renate Pilz und Armin Glaser

Renate Pilz und Armin GlaserDie Visualisierung ist das Gesicht der Maschine

Was bewegt die Automatisierung und Steuerungstechnik? Im Gespräch mit SCOPE-Redakteur Johannes Gillar verraten Pilz-Chefin Renate Pilz und Armin Glaser, Leiter der Produktentwicklung, welche Rolle die Mechatronik dabei spielt und was Pilz im Nürnberger Messegepäck zur SPS IPC Drives dabei hat.

…mehr

Kompatibles BildverarbeitungssystemPowerlink koppelt Vision und Steuerung

Was im Jahr 2010 B&R Geschäftsführer Hans Wimmer und Cognex COO Robert Willett als gemeinsames Ziel definierten, wurde nun in die Tat umgesetzt: Die Zusammenarbeit von Vision-Systemen und Automatisierungslösungen, basierend auf dem Kommunikationsprotokoll Powerlink. Dies soll Maschinebauern neue Perspektiven eröffnen.…mehr
Beutelverpackungsmaschinen, Roboterlösungen: Vier Aufgaben, ein System

Beutelverpackungsmaschinen, RoboterlösungenVier Aufgaben, ein System

Die Verpackung von Produkten wird heute zunehmend direkt in Produktionsabläufe integriert und mit anderen technologischen Prozessen verbunden. Vor diesem Hintergrund hat Automated Packaging Systems gemeinsam mit der Schweizer Robotec Solutions AG eine automatisierte Lösung für das Eintüten von Kleinteilen in Kunststoffbeutel entwickelt.
…mehr

KamerasystemeDas neue Autodome-Kamerasystem

basiert auf einer Plattform mit austauschbaren Modulen. Es erlaubt dem Benutzer den schnellen und kostengünstigen Umstieg auf neue Funktionen wie Objektverfolgung oder TCP/IP-Kompatibilität, wenn Produkte in neuer Technik auf den Markt kommen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Laserbeschriftung

Laser-BeschriftungSchreiben ohne Tinte

Dauerhafte Markierungen und Beschriftungen sind heute in vielen Bereichen gefragt, sei es für die individuelle Kennzeichnung einzelner Bauteile zur Rückverfolgbarkeit im Rahmen der Qualitätskontrolle oder für einfache, abriebfeste Hinweise auf unterschiedlichen Oberflächen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung