Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Die lebenslange Rückverfolgbarkeit

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

IdentifikationssytemDie lebenslange Rückverfolgbarkeit

eines Produktes soll ein Identifikationssystem dieses französischen Herstellers ermöglichen. Der Spezialist für Nadel-, Ritzer- und Lasersysteme hat zusammen mit Partnern eine Komplettlösung entwickelt, die den 2D-Data Matrix Code mit einem industriellen Lesesystem und Software zur Wiedererkennung kombiniert. Der 2D-Data Matrix Code zeichnet sich durch eine hohe Informationsdichte bei geringem Platzbedarf aus. Dank dem Error Correction Code 200 (ECC200) ist die Data Matrix auch bei Beschädigung lesbar. Diese neue Rückverfolgbarkeitsmethode ist laut Hersteller sehr sicher, da Informationen, die mit 2D-Matrix Code eingelesen werden, in jedem Produktionsabschnitt in einer Datenbank gespeichert werden können. Die Markiersysteme der Franzosen können mit der jeweiligen Softwareumgebung verbunden werden. Der Anwender kann so alle Markierdaten über einen Zentralrechner speichern und jederzeit abrufen.

sep
sep
sep
sep
techn: Die lebenslange Rückverfolgbarkeit

Aus einer Hand: Kunden können – je nach Anforderung – zwischen Nadel- und Lasermarkierung, Handscanner oder fest positionierten Lesesystemen wählen. Der Hersteller mit deutscher Niederlassung bietet zudem für Interessenten Machbarkeits- und Realisierungs- Studien an.sg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

3D-Markierwerkzeug von Gravotech

3D-MarkierwerkzeugUnebene Bauteile markieren

Gravotech präsentiert seine neueste Innovation: das 3D-Markierwerkzeug. Aufgrund der sehr großen Amplitude des neuen Stylus können unebene Bauteile entlang der Form auf allen Niveaus markiert werden.

…mehr

LasermarkiersystemAuf der Suche nach dem Kristall

sind Sie in dem Lasermakiersystem TF 420 vergeblich. Genauso werden Sie kein Q-switch und keinen RF-Treiber finden. Technifor hat die Anzahl optischer Laserkomponenten sowohl im Markierkopf selbst als auch in der Steuereinheit extrem reduziert.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Laserbeschriftung

Laser-BeschriftungSchreiben ohne Tinte

Dauerhafte Markierungen und Beschriftungen sind heute in vielen Bereichen gefragt, sei es für die individuelle Kennzeichnung einzelner Bauteile zur Rückverfolgbarkeit im Rahmen der Qualitätskontrolle oder für einfache, abriebfeste Hinweise auf unterschiedlichen Oberflächen.

…mehr
Grippers

GrippersWerkstücke zuverlässig spannen

Das Unternehmen Erwin Halder aus Achstetten-Bronnen hat jahrzehntelange Erfahrung bei der Lösung von Spannproblemen: Es fertigt und entwickelt für verschiedene Anwendungen hochwertige Normalien in diesem Bereich.

…mehr
Plantafel-System

PlantafelnWeigang unterstützt jetzt auch Scrum

Schneller als erwartet beginnen deutsche Unternehmen damit, Scrum als methodisches Konzept für das agile Projektmanagement einzusetzen. Allen anderen voran sind es die Automobil- und Fahrzeugbauer, die sich damit anfreunden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung