Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Hart im Nehmen

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

Hartstoff-CompoundHart im Nehmen

müssen Industrieböden in Hallen und auf Freiflächen sein. Denn je nach Branche wird ihnen ganz schön zugesetzt: Druck und Höchsttemperaturen von oben, Minusgrade von unten, Säuren und Lösemittel aus allen Richtungen. Ein verschleißoptimiertes Hartstoff-Compound von Kalenborn, ausgelegt für ,,extreme Beanspruchungen", bietet sich hier als Ausweg an.

sep
sep
sep
sep
Techno-SCOPE: Hart im Nehmen

Es handelt sich dabei um einen Mix aus mineralischen Hartstoffen und einer dichten, hochfesten Zementmatrix. Dazu gesellt sich noch ein sehr feinkörniges Porenfüllmaterial, das zwischen die Zement-Partikel dringt. Das Ergebnis ist ein erosionsbeständiger, druck- und biegefester Werkstoff, der als Spachtel- oder Gießmasse angeboten wird. Ein damit erstellter Industrieboden hält Temperaturen von bis 1200 Grad Celsius aus und zeigt dem Zahn der Zeit die Zähne. Klingt nach einer optimalem Lösung beispielsweise für Gießereibetriebe.ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Kalenborn Kalprotect: weiterer Geschäftsführer

NewsKalenborn Kalprotect: weiterer Geschäftsführer

Dr. Conrad Mauritz ist zum 1.November als weiterer Geschäftsführer neben Michael W.
Rokitta und Dietmar Tremmer bei Kalenborn Kalprotect in Vettelschoss bestellt worden.

Conrad Mauritz ist Enkel des Firmengründers Dr. Kurt Mauritz und Neffe des langjährigen Geschäftsführers Wonter Mauritz. Seit 1997 ist er in international ausgerichteten Unternehmen der Investitionsgüterindustrie erfolgreich tätig. Er
begann seine Karriere 1997 bei Freudenberg in Weinheim als Leiter Strategieentwicklung für eine Produktgruppe. Anschließend, ab 2001, arbeitete er als General Manager Sales und Marketing für eine Tochtergesellschaft Freudenbergs in
Italien. Danach war er als Geschäftsführer bei Junkers + Müllers in Mönchengladbach tätig.

…mehr

NewsKalenborn: neue Organisation

Kalenborn International GmbH & Co. KG übernimmt die Führungsrolle

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Laserbeschriftung

Laser-BeschriftungSchreiben ohne Tinte

Dauerhafte Markierungen und Beschriftungen sind heute in vielen Bereichen gefragt, sei es für die individuelle Kennzeichnung einzelner Bauteile zur Rückverfolgbarkeit im Rahmen der Qualitätskontrolle oder für einfache, abriebfeste Hinweise auf unterschiedlichen Oberflächen.

…mehr
Grippers

GrippersWerkstücke zuverlässig spannen

Das Unternehmen Erwin Halder aus Achstetten-Bronnen hat jahrzehntelange Erfahrung bei der Lösung von Spannproblemen: Es fertigt und entwickelt für verschiedene Anwendungen hochwertige Normalien in diesem Bereich.

…mehr
Plantafel-System

PlantafelnWeigang unterstützt jetzt auch Scrum

Schneller als erwartet beginnen deutsche Unternehmen damit, Scrum als methodisches Konzept für das agile Projektmanagement einzusetzen. Allen anderen voran sind es die Automobil- und Fahrzeugbauer, die sich damit anfreunden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung