Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Superschliff bei Lamy

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

FeinschleifmittelSuperschliff bei Lamy

Als Hersteller edlen Schreibgeräts dürfte die Heidelberger Firma Lamy ein Begriff sein. Weniger bekannt in breiteren Bevölkerungskreisen ist die Saint-Gobain Abrasives aus Wesseling. Doch sie liefert mit dem neuartigen Feinschleifmittel genau den Stoff, mit dem das Heidelberger Familienunternehmen am Ende seine Füller und Kugelschreiber aus Edelstahl bearbeitet und die so unnachahmlich edel aussehen. Mit Norax – so weiß man im Haus der Schreibutensilien zu berichten – gelingen nicht nur optisch einwandfreie Oberflächen, sondern es lassen sich auch bis zu sechsfach längere Standzeiten gegenüber bisher eingesetzten Schleifmitteln erreichen.

sep
sep
sep
sep

Das neue Schleifmittel arbeitet wie eine Schleifscheibe auf Gewebeunterlage. Bei Verschleiß werden stumpfe Schleifpartikel von der Bandoberfläche abgetragen, um neue Schneidkanten freizulegen. Dieser ständige Nachschub von neuen Schneidkanten führt zu den erwähnten längeren Standzeiten, zu höheren Abtragsraten und einer gleichmäßigeren Oberflächengüte während der gesamten Einsatzdauer. Erklärt wird uns das damit: Bestandteil von Norax im Feinschleifbereich ist die Ausrüstung mit schleifaktiven Zusätzen. Diese erhöhen die Abtragsleistung und senken die Schleiftemperatur. Unsere schematische Skizze soll verdeutlichen, aus einer mehrlagigen Kornschicht eine dreidimensionale Schleifmittelstruktur entwickelt wurde, die jetzt dafür sorgt, dass es zu einem kontrollierten Kontakt zwischen Schleifmittel und Werkstück und damit zur verbesserten Schleifleistung kommt.

Anzeige

Bestens geeignet ist die Schleifnovität laut Hersteller zur Feinbearbeitung von Edel- und Kohlenstoffstahl sowie diversen Legierungen, von Titan, Kobalt, Chrom sowie Verbundwerkstoffen, aber auch von Gummi, Keramik, Glas oder Kristall. Eingesetzt wird das Schleifmittel unter anderem für manuelle und automatisierte Schleifprozesse sowie zur Vorbereitung und Beschichtung von Stahl, zum Polieren von Druckwalzen, von medizinischen Prothesen und Behältern aus Edelstahl.sh

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

CBN-Schleifwerkzeug

CFK-SchleifscheibenCFK für Schleifwerkzeuge

Dank der Winter-CarbonForce-Technologie ist es dem Schleifmittelhersteller Saint-Gobain Abrasives möglich, gegenüber bisher üblichen Schleiftools mit Stahlgrundkörpern nun sehr groß dimensionierte und deutlich leichtere Schleifwerkzeuge herzustellen.

…mehr
Schleifband von Saint-Gobain Abrasives

SchleifbandFür den letzten Schliff

Oftmals als finaler Bearbeitungsschritt eingesetzt, kommt dem Präzisionsfinishen eine besondere Bedeutung am Ende einer langen Produktionskette zu, da hier unter anderem die endgültige Oberflächenqualität des Produkts bestimmt wird.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab

NetzwerksanalysatorenKostenlos erweitert

Mit der Veröffentlichung der neuen Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab stehen allen Nutzern des vektoriellen Netzwerks-Analysators Bode 100 zusätzliche neue Messmethoden und Funktionen zur Verfügung.

…mehr
Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr
Mehrdrahtfeder: Verseilmaschine aufgerüstet

MehrdrahtfederVerseilmaschine aufgerüstet

Röhrs, Lieferant von Mehrdrahtfedern, hat in die Erweiterung seiner Produktionsanlagen investiert und kann nun ein noch größeres Spektrum abdecken.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung