Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Farbscannen in neuen Dimensionen

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

Farbscannen für große FormateFarbscannen in neuen Dimensionen

ermöglicht ein neues Gerät des deutschen Herstellers Roth+Weber. Der Spezialist für das Scannen und Plotten großer Formate stellte auf der Cebit neue Geräte vor, die das Erfassen großformatiger, farbiger Vorlagen in atemberaubendem Tempo und hoher Scan-Qualität ermöglichen.

sep
sep
sep
sep
Techno-SCOPE: Farbscannen in neuen Dimensionen

Die neue „Scan2Net-Technologie“ sorgt mit ausgeklügelten Datenverarbeitungsalgorithmen für die hohe Scan-Geschwindigkeit und einen kontinuierlichen Dokumententransport. Kein Stoppen und neuerliches Starten verzögern den Scanvorgang. Die Daten werden noch während des Scannens verarbeitet. Die Geräte sind kompatibel zu allen bestehenden Rechnerwelten und können per Intranet oder Internet ferngesteuert werden. Überzeugend auch das Handling: Vorlagen können mit der Schriftseite nach oben aufgelegt und gescannt werden. Eine Glasplatte wie bei herkömmlichen Scannern ist nicht notwendig. Damit reduziert sich der Pflege- und Reinigungsaufwand auf ein Minimum. Das Transportsystem besteht aus speziellen Transportrollen und ist für Vorlagen unterschiedlichster Stärken, von dünnem Pergament-Papier bis zu dickem Karton, ausgelegt. Ein spezielles Durchlichtverfahren lässt auch aus schlechten Vorlagen gute Scans erzielen.

Anzeige

Ein weiteres Novum: Als Farbausgabegeräte können sowohl eigene Plotter als Plotter anderer Hersteller angeschlossen werden. Für die Anwender hat dies den großen Vorteil, dass sie Geräte verschiedener Hersteller kombinieren können.sg

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Farbscannen für große FormateGroßformate in Farbe scannen

erlauben die neuen Scanner des deutschen Herstellers Rowe. Sehr viel schneller als bisher gewohnt arbeiten die Geräte mit einer Scanbreite von 36 Zoll, die optional bis auf 48 Zoll aufgerüstet werden kann, beim Einlesen farbiger Dokumente.

…mehr

Faltmaschinen für große FormateGroße Falter

Großformatige Pläne und Zeichnungen sollten mit Sorgfalt behandelt werden – sind sie doch als Informations- und Kommunikationsmittel wichtige Arbeitsunterlagen für einzelne Mitarbeiter oder ganze Teams.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Hallenstrahler

HallenstrahlerDurchdachtes Design

Da bei hohen Lichtpunkten die erforderliche Helligkeit im Arbeitsbereich zum Teil schwierig zu erreichen ist, hat Gifas auf der Grundlage von Hochleistungs-LEDs eine neue Leuchte entwickelt.

…mehr
Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab

NetzwerksanalysatorenKostenlos erweitert

Mit der Veröffentlichung der neuen Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab stehen allen Nutzern des vektoriellen Netzwerks-Analysators Bode 100 zusätzliche neue Messmethoden und Funktionen zur Verfügung.

…mehr
Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung